Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1986

Eddy Huntington - U.S.S.R.

Glasnost und Perestroika als Italo-Disko-Hit: das war "U.S.S.R." von Eddy Huntington. Der Zeitgeist hatte sich Mitte der 80er krass gewandelt.

Giorgio Moroder mit Chase

Italo Disco

Italo Disco

Jetzt hier 80s80s Italo Disco einschalten!


Es läuft:
Giorgio Moroder mit Chase
Eddy Huntington - U.S.S.R.
ZYX via Youtube
Eddy Huntington - U.S.S.R.

Eddy Huntington "U.S.S.R."

Jahr: 1986
Länge: 5:53
Label: ZYX
Album: -

Glasnost und Perestroika als Italo-Disko-Hit: das war "U.S.S.R." von Eddy Huntington. Der Zeitgeist hatte sich Mitte der 80er krass gewandelt. War Russland im Film "WarGames – Kriegsspiele" mit Matthew Broderick popkulturell noch in die ganz böse Ecke gestellt worden, hatte sich Russland bis 1986 einen Platz in der Herzen der Musiker erobert. Denn Michail Gorbatschow wollte den Kalten Krieg beenden. Der 1965 geborene Eddy Huntington wollte auf diesen Zug aufspringen.

Eddy Huntington hatte eine sehr klassische Ausbildung genossen, bevor er zur Disco-Musik wechselte: er lernte Violine und Oboe. Aber Eddy Huntington zog nach London, um Model zu werden. Dort wurde er entdeckt und sang "U.S.S.R." ein. Der Song gilt als einer der erfolgreichsten Italo Disco-Hits und verfehlte in Deutschland nur knapp die Top 20.

Der Text ist entsprechend russlandfreundlich, aber eher trivial. Es geht um Wodka und russische Mädchen. Und natürlich unterstellt Eddy Huntington im Text, dass dort immer viel Schnee liegt. Zum Ende will Eddy Huntington noch "some fun rocking in Gorki Park".

Eddy Huntington - U.S.S.R.

Eddy Huntington - U.S.S.R.  (hq)
Eddy Huntington - U.S.S.R. (hq)