Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Madonna
instagram.com/madonna
Madonna
01.03.2022

Madonna: "Putin hat jedes Menschenrechts- abkommen verletzt"

Die Sängerin geht mit einer Anti-Krieges-Fassung von "Sorry" viral. Hier ansehen.

Whitney Houston mit One Moment In Time

Love

Love

Unser Radio für schwere Zeiten. Jetzt hier 80s80s Love einschalten!


Es läuft:
Whitney Houston mit One Moment In Time
Madonna

"Bitte schickt humanitäre Hilfe"

Schon wenige Stunden nach dem Überfall der Putin-Truppen auf die Ukraine meldete sich Madonna mit einem Fan-Video auf ihren Social Media-Kanälen. Dazu machte Madonna klare Ansagen:

"Russlands sinnlose und von Gier getriebene Invasion der Ukraine MUSS gestoppt werden. Bitte schickt humanitäre Hilfe, um Millionen von Bürgern der Ukraine zu helfen, deren Leben in diesem Moment von dieser KRISE betroffen sind. Putin hat jedes existierende Menschenrechtsabkommen verletzt. Wir unterstützen Präsident Wolodymyr Selenskyj."

Madonna hatte "Sorry" 2005 mit ihrem zehnten Album "Confessions on a Dance Floor" veröffentlicht. Der Song ist auf den ersten Blick kein Anti-Kriegslied. Im Text kritisiert Madonna allgemein inhaltsleere Entschuldigungen. Sie kann, das ständige "Sorry" nicht mehr hören und will lieber Taten statt Worte. In Verbindung mit aktuellen Bildern aus der Ukraine wird "Sorry" aber zur Abrechnung mit den russischen Politikern. Allein auf Instagram haben mehr als 10 Millionen Fans das Video angesehen.

Viele jüngere Musiker haben sofort nach dem Einmarsch der russischen Truppen reagiert. Madonna war einer der ersten prominenten 80er-Stars, der Stellung bezog. Neben ihr hat sich auch Stevie Nicks von Fleetwood Mac gemeldet. Auf Social Media schrieb sie, dass ihr die Bilder aus der Ukraine "das Herz brechen."

Auch vor 40 Jahren gab es Krieg

Anti-Kriegslieder zum Falkland-Krieg

In Folge des Krieges wurden viele Platten veröffentlicht, die den Konflikt zum Thema machten. Hier die wichtigsten Veröffentlichungen der 80er.

Falklandkrieg: Von argentinischen Soldaten nach der Kapitulation abgegebene Waffen in Port Stanley
Ken Griffiths
Falklandkrieg: Von argentinischen Soldaten nach der Kapitulation abgegebene Waffen in Port Stanley
Falklandkrieg: Von argentinischen Soldaten nach der Kapitulation abgegebene Waffen in Port Stanley
Ken Griffiths
Falklandkrieg: Von argentinischen Soldaten nach der Kapitulation abgegebene Waffen in Port Stanley

Madonna - Sorry (Official Video)

Madonna - Sorry (Official Video)
Madonna - Sorry (Official Video)

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.