Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Peter Murphy, Bauhaus
pfig, CC BY-SA 2.0
Peter Murphy, Bauhaus
19.04.2022

Bauhaus begeistern mit neuem Song

"Drink The New Wine" wurde getrennt aufgenommen, sozusagen im Blindflug. Das Ergebnis kann sich dennoch sehen lassen.

Eurythmics mit Here Comes the Rain Again

Wave

Wave

Die Wave-Bewegung kann als Ursprung für die Erfolgsstorys von Bands wie Depeche Mode, die Talking Heads und OMD in den 80s betrachtet werden. Jetzt hier 80s80s Wave einschalten!


Es läuft:
Eurythmics mit Here Comes the Rain Again
Drink The New Wine
Drink The New Wine

Bauhaus haben ihren ersten neuen Song seit fast anderthalb Jahrzehnten veröffentlicht

"Drink The New Wine". Die Band Bauhaus nahm die neue Single während des Lockdowns auf. Die Bauhaus-Mitglieder teilten Audiodateien, ohne zu hören, was ihre Bandkollegen aufgenommen hatten. Dieses Verfahren nennt sich im Surrealismus "Exquisite Corpse"-Methode. Die Surrealisten André Breton, Marcel Duchamp, Jacques Prévert und Yves Tangu nahmen an, dass man so ein unfehlbares Mittel bekomme, das kritische Denken auszuschalten und dem Geist freie Bahn zu verschaffen. Jedes Mitglied hatte dafür eine Minute und acht Tracks, um Gesang und Instrumentierung aufzunehmen. Die einzige gemeinsame Verbindung war ein vorab aufgenommener Beat von Schlagzeuger Kevin Haskins. Wenn man das Verfahren berücksichtigt, erscheint "Drink The New Wine" dennoch überraschend solide, aber gleichzeitig sehr abwechslungsreich. Unten könnt Ihr den Song anhören.

Bauhaus - Too Much 21st Century [Sub. Esp./Lyrics]
Bauhaus - Too Much 21st Century [Sub. Esp./Lyrics]

Bauhaus - Ziggy Stardust (1982)

Bauhaus - Ziggy Stardust
Bauhaus - Ziggy Stardust

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.