Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1980

The Cure - A Forest

Ein wichtiges Video für die noch junge Band The Cure: das erste Musikvideo. Sänger Robert Smith war das erste Mal ohne Lippenstift & Haarspray zu sehen.

Madonna mit Like a Virgin

80s80s digital

80s80s digital

"A Forest" von The Cure läuft bei 80s80s. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Madonna mit Like a Virgin
The Cure "A Forest"
Universal Music
The Cure "A Forest"

The Cure "A Forest"

Jahr: 1980
Länge: 3:40
Album: Seventeen Seconds
Label: Fiction

Ein wichtiges Video für die noch junge Band The Cure: das erste Musikvideo. Für den Sänger Robert Smith war es ein Einschnitt, denn erstmalig trat er ohne Lippenstift uns Haarsprayfrisur auf, ein Image das er seit der Bandgründung - vier Jahre zuvor - aufgebaut hatte.

"A Forest" war der erste kommerziell Erfolg der Band, bis dahin war es aber noch ein langer Weg für den Song. Aufgenommen wurde "A Forest" als Albumversion mit über 6 Minuten Laufzeit. Nach einigen Diskussionen konnte man sich auf eine kurze Radioversion einigen.

Die Aufnahmetechnik unterstützten den Sound des Hits und läutete die eher düstere Phase der Band ein (1980-83). In dieser Zeit wurde The Cure der Gothic-Szene zugerechnet.

Der Text dreht sich um die Einsamkeit des Sänger, der einem vermeintlichen Rufen einer Frau folgt, in einen tiefen Wald, um dort festzustellen, dass es die rufende Frau nie gab. "A Forest", erklärte Robert Smith im Spiegel, sei der Versuch gewesen, etwas "wirklich Atmosphärisches" zu komponieren. Es soll ihm nicht um die Aufarbeitung von Albträumen gegangen sein, er habe einfach ein Lied über einen Wald schreiben wollen.

The Cure "A Forest"