Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Weird Al' Yankovic wieder richtig erfolgreich

Der 80s-Star war lange nicht in den Charts.

Janet Jackson mit Go Deep

Jackson

Jackson


Es läuft:
Janet Jackson mit Go Deep

Weird Al' Yankovic wieder richtig erfolgreich

In den 80s war er Parodist der Spitzenklasse: Weird Al' Yankovic. 1984 kam er mit seinem "Eat It" - einer textlich sehr gelungenen Parodie auf "Beat It" von Michael Jackson - weltweit in die Radios. Darauf folgte im gleichen Stil "Fat", in Anlehnung an "Bad". Für "Eat It" bekam Weird Al' Yankovic dann auch glatt noch einen Grammy Award.

International konnte Weird Al' Yankovic später nicht mehr an diese Erfolge anknüpfen, allenfalls in Amerika gelangen ihm ein paar Hits. Nun ist Weird Al' Yankovic wieder zurück, und kommerziell wieder richtig erfolgreich. Mit Polka-Musik. Seit mehr als 10 Jahren hatte er auch in den USA keine erfolgreichen Single. Nun ging sein "The Hamilton Polka" auf Platz 1 der Comedy Charts und tatsächlich sogar auf Platz 23 der Digitalcharts, mit 17.000 Downloads und 1,2 Millionen Streams. Seine Michael Jackson-Interpretation von "Bad" hat er damit schon geschlagen, denn die ging seinerzeit nur auf Platz 99.

Weird Al' Yankovic "Eat It"