80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Viralhit: Die Foo Fighters und Rick Astley singen "Never Gonna Give You Up"

Hier das Video der irren Performance ansehen.

Alphaville mit Sounds Like a Melody

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Alphaville mit Sounds Like a Melody

Viralhit: Die Foo Fighters und Rick Astley singen "Never Gonna Give You Up"

Die Foo Fighters sind ja nicht ohne Grund eine absolute Indie-Rock-Kultband. Allein der Frontman Dave Grohl hat sich in den Olymp der Popmusik gesungen und getrommelt: er war Schlagzeuger der Bands Nirvana und Queens oft he Stone Age. 1995 gründete er die extrem erfolgreiche Band Foo Fighters. Beliebt ist er auch aufgrund seiner Nähe zu den Fans und Lockerheit, einen guten Gag lässt er nie aus. Jetzt hat sich Dave Grohl selbst übertroffen. Beim Sonic Festival hat er eine Kultfigur der 80s auf die Bühne gebeten: Rick Astley. Mit Rick Astley performten die Foo Fighters den 80s-Klassiker "Never Gonna Give You Up". Das Fan-Video könnt Ihr unten ansehen, es geht grade viral und hat bereits fast eine Millionen Ansichten auf YouTube.

Der Hit "Never Gonna Give You Up hat übrigens eine ganz besondere Bedeutung erlangt. Im Internet gibt es das Phänomen Rickrolling. Dabei handelt es sich um einen weit verbreiteten Scherz, bei dem ein ahnungsloser Internetnutzer auf ein Videoportal geleitet wird, auf dem ihm das Musikvideo von Rick Astley läuft. Ob die Foo Fighters mit dem gemeinsamen Auftritt einen Rickroll machen wollten, ist nicht bekannt.

Die Foo Fighters und Rick Astley singen "Never Gonna Give You Up"

Die Foo Fighters und Rick Astley singen "Never Gonna Give You Up"
Die Foo Fighters und Rick Astley singen "Never Gonna Give You Up"