Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Streit um "Heroes" von Depeche Mode

Fans sind begeistert, die Presse nicht so sehr.

David Bowie mit Cat People (Putting Out Fire)

Bowie

Bowie


Es läuft:
David Bowie mit Cat People (Putting Out Fire)

Streit um "Heroes" von Depeche Mode

Auf YouTube haben Depeche Mode wohl bald die erste Millionen Ansichten mit ihrer "Heroes"-Version des David Bowie-Hits, womit die Cover-Version auch kommerziell interessant wird. Aber richtig viel Freude werden die Jungs damit sicher nicht haben, denn das Echo ist mehr als gespalten. Der Rolling Stone geht so weit zu sagen: Depeche Mode scheitern grandios an Bowie-Cover "Heroes".

>> Depeche Mode live 2017, der große Vorgruppen-Test von 80s80s.

Dave Gahan ist bekanntlich großer David Bowie-Fan, dass Depeche Mode David Bowie-Songs covern würde, war ja nur ein Frage der Zeit. Nun hat die Band ausgerechnet "Heroes" nachgespielt. Der Rolling Stone weiter:

Dave Gahan müht sich ziemlich ab,... wenigstens versucht Kollege Martin Gore an der Gitarre nicht, das ozeanische Gitarrenschwappen Robert Fripps von 1977 zu kopieren; er spielt eher Richtung Blues-Lullaby.

Tatsächlich muss man zugeben, dass Dave Gahan dem Song eine eigene Dunkelheit einhaucht, sein Gesang im Verlauf der Aufnahme aber kaum steigern mag. Dadurch wird die Version recht durchgängig, und wirkt am Ende eher zu lang. Das Micro in Haarfön-Gestalt mag zum Schmunzeln anregen.

 

Depeche Mode "Heroes"