Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Sting kündigt Live-Album an

Das "My Songs: Live"-Album soll 11 Tracks der "My Songs"-Tour enthalten.

Sting kündigt Live-Album an

Kommenden Monat können sich die Sting-Fans über das Erscheinen eines Live-Albums freuen. "My Songs: Live" soll 11 Tracks der "My Songs"-Tour enthalten, allesamt neue Versionen seiner Solo- und auch The Police-Songs. Die Studio-Version des Albums war bereits im Mai erschienen.

Harmonisch fließen die Songs ineinander, etwa von "King Of Pain" zu einer relaxten Version des The Police-Klassikers "So Lonely" rüber zu "Desert Rose". "Manche Songs rekonstruiere ich, andere rahme ich neu ein, dabei habe ich immer im Fokus, alle Lieder frisch und modern klingen zu lassen", erklärt Sting zur Live-CD.

Sting will auch im kommenden Jahr sein Musical "The Last Ship" weiter aufführen. Zunächst sind Termine in fünf amerikanischen Städten bekannt, ob das Sting-Musical auch nach Europa kommen wird ist noch nicht klar.

Zu seinen zukünftigen Plänen sagte Sting dem "Billboard": "Ich habe Lust, etwas völlig Neues zu machen. Ich habe noch keine Ahnung was das sein wird oder wie es klingen wird. Ich muss mich einfach drauf verlassen, dass meine Muse vorbeischaut."

Na wir sind gespannt, was Sting einfällt.

Sting - "Englishman In New York"