Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Roxy Music: Kurze Wiedervereinigung zur Rock´n Roll Hall Of Fame

Auch Bryan Ferry und seine Band zählen zu der "Klasse von 2019".

Eurythmics mit Sweet Dreams (Are Made of This)

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
Eurythmics mit Sweet Dreams (Are Made of This)

Roxy Music: Kurze Wiedervereinigung zur Rock´n Roll Hall Of Fame

Die 80s-Stars sind in diesem Jahr reihenweise in die begehrte Rock´n Roll Hall Of Fame in Cleveland eingezogen. Neben Janet Jackson und The Cure haben es auch Roxy Music geschafft. Dafür gab es auf der Bühne dann auch eine kleine Wiedervereinigung von Bryan Ferry und seiner Band - der erste gemeinsame Auftritt seit 2011.

Bryan Ferry und seine Mitmusiker performten die Songs “In Every Dream Home A Heartache”, “Out Of The Blue”, “Love Is The Drug”, “More Than This”, “Avalon” und “Editions Of You”. Die offizielle Einführung von Roxy Music in den Olymp der Musik erfolgte von Simon Le Bon und John Taylor von Duran Duran

Ex-Mitglied Brain Eno ließ sich bei der Zeremonie allerdings nicht blicken.

Roxy Music - "Avalon" (Performance bei der Zeremonie der Rock´n Roll Hall Of Fame