80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Ozzy Osbourne: Parkinson

Aber er will weiter Musik machen.

Simple Minds mit Don't You (Forget About Me)

Rock

Rock


Es läuft:
Simple Minds mit Don't You (Forget About Me)

Ozzy Osbourne: Parkinson

Für Ozzy Osbourne waren die 80er sicherlich eine der turbulentesten Dekaden. Vom Todesbiss einer Fledermaus auf der Bühne im Jahr 1982 bis zum Mordversuch an seiner Frau Sharon Osbourne im Jahr 1988. In der 80s ging es bei Ozzy Osbourne einfach wild ab. Sein erstes Soloalbum nach der Band Black Sabbath erschien 1980: "Blizzard of Ozz". Bis 1988 folgte weitere vier Studioalben.

>> Rocker Eddie Van Halen ist auch krank.

Nun hat Ozzy Osbourne seine Parkinson-Erkrankung öffentlich gemacht und ist dennoch bei den Grammys erschienen. Aber Fans beginnen mit besorgten Spekulationen: Wird die für 2020 gebuchte, bereits mehrfach verschobene, Welttournee auch stattfinden können?

11.11.2020 – Dortmund, Westfalenhalle

16.11.2020 – Wien, Stadthalle

24.11.2020 – Zürich, Hallenstadion

26.11.2020 – München, Olympiahalle

28.11.2020 – Mannheim, Sap Arena

30.11.2020 – Berlin, Mercedes-Benz Arena

03.12.2020 – Hamburg, Barclaycard Arena

Sein derzeitiger Mitstreiter Post Malone macht sich da weniger Sorgen. Der Rapper hat im Interview bestätigt: "Wenn man mit ihm im Studio ist, merkt man die Erkrankung nicht. Er ist kein einfacher Kollege, das muss ich zugeben, aber es liegt nicht an der Erkrankung." Post Malone will auf jeden Fall weiter mit Ozzy Osbourne zusammenarbeiten.

>> Ozzy Osbourne auch in dem Mötley Crüe Biopic sehen.

Ozzy Osbourne und Post Malone "Take What You Want"

Ozzy Osbourne und Post Malone "Take What You Want"
Ozzy Osbourne und Post Malone "Take What You Want"