80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Kinostart von "Last Christmas"

Alles was ihr über die Weihnachtskomödie mit Emilia Clarke und Henry Golding wissen müsst.

Kinostart von "Last Christmas"

Das wichtigste vorweg: George Michael Fans dürfen sich auf viele Wham! Songs und auch auf Solomusik von George Michael freuen.

Der Film "Last Christmas", der heute bei uns in Deutschland in den Kinos anläuft kommt mit starker weiblicher Besetzung daher. Neben "Game Of Thrones"-Star Emilia Clarke und Emma Thompson, die auch am Drehbuch mitgeschrieben hat, gib es aber auch eine männliche Newcomer Überraschung. Henry Golding spielt Tom, der "Wham!"-Fan Kate (Emilia Clarke) im Laufe von "Last Christmas" dazu bringt ihr Herz zu öffnen.

>> 5 Fakten zu "Last Christmas"

Nach fehlgeschlagenen Dates und emotionalem Chaos versucht Kate im Weihnachtself-Kostüm allem Trouble aus dem Weg zu gehen, doch dann tritt Tom in ihr Leben...

"Last Christmas" spielt im weihnachtlichen London und kann mit tollen Bildern aufwarten. Auch ein Plus: Emilia Clarke singt selbst. Wir hätten uns ein bisschen mehr Emma Thompson gewünscht, und suchen ab und dann das Britzeln zwischen den Hauptdarstellern, sind uns in der Redaktion aber einig: "Last Christmas" ist schöne, leichte, vorweihnachtliche Popcornunterhaltung.

>> Vorweihnachtsgeschenk für George Michael Fans

Die Songs von Wham! runden die Story ab, besonders ist natürlich der posthume Song von George Michael im "Last Christmas"-Soundtrack, der ja vor kurzem erschien.

>> Das 80s80s Weihnachtsradio ist wieder da!

 

"Last Christmas" (2019)

"Last Christmas" (2019)
"Last Christmas" (2019)