80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Erste Prince "The Vault"-Veröffentlichung: eine Enttäuschung

Die Fundstücke sind mehr Jazz als Crazy.

Prince mit Batdance

Prince

Prince


Es läuft:
Prince mit Batdance

Erste Prince "The Vault"-Veröffentlichung: eine Enttäuschung

Prince-Fans könnten enttäuscht sein, denn das erste offiziellen Album, seit seinem Ableben vor mehr als zwei Jahren, ist ein jazziges Klavierspiel.

>> Prince-Anwälte verklagen Internet-Nutzer.

"Piano & A Microphone 1983" ist der Titel. Und, ehrlich gesagt, mehr sind die acht Songs auch nicht. Die One-Take-Aufnahme von vor 35 Jahren wird von Warner Bros. Records am Freitag veröffentlicht.

>> Bruno Mars als Prince: Das war eine Falschmeldung.

Auf einer einfachen Kassette aufgenommen, brachte das 35-minütige Werk die Tontechniker des Jahres 2018 an ihre Grenzen, dennoch kann man den Sound akzeptieren, denn es handelt sich um eine wirklich seltene Prince-Aufnahme. Und im Grunde kommt man mit diesen Stücken dem Genie Prince ein Stückchen näher. Es gibt ein paar kleine Lücken, aber ansonsten ist der Sound recht klar. Ein Höhepunkt ist sein leidenschaftlicher Gesang von "Mary Do Not You Weep", einem traditionellen afroamerikanischen Stück. Diese Aufnahme von Prince kommt auch im Abspann von Spike Lees neuem Film vor.

>> Der Film "BlacKkKlansman" kommt mit Prince-Musik ins Kino.

Auf dem Markt befinden sich schon einige Kopien dieser Prince-Aufnahme, aber diese inoffiziellen Versionen haben eine richtig schlechte Qualität. Die neue Ausgabe ist da schon bedeutend besser.  

Prince "Little Red Corvette"

Prince - "Little Red Corvette"
Prince - "Little Red Corvette"