Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Bisher unveröffentlichter Prince-Song auf neuem Soundtrack

Man kann ihn im Kinofilm "BlacKkKlansman" hören.

Prince mit Hot Thing

Prince

Prince


Es läuft:
Prince mit Hot Thing

Bisher unveröffentlichter Prince-Song auf neuem Soundtrack

Am 23. August startet der Film "BlacKkKlansman" im Kino. Das dürfte nicht nur für Filmfans, sondern auch für 80s-Musikliebhaber interessant werden. Denn Regisseur Spike Lee verriet im Interview mit dem "Rolling Stone" jetzt, dass auf dem Soundtrack auch ein bisher unveröffentlichter Song von Prince zu hören sein wird.

Das ganze ist eher ein Zufall. Spike Lee war auf der Suche nach einem Song für den Abspann. Als er den Film seinem engen Freund und Mitarbeiter beim "Prince Estate", Troy Carter, zeigte, hatte der die super Idee: Der Song „Mary Don’t You Weep“, der bisher nur auf Kassette irgendwo im unermesslichen Musik-Schatz des "Prince Estate" lag, muss auf den Soundtrack.

Wie sich der Song anhört, das kann man ab 23. August im Kino in Erfahrung bringen.

Schaut euch hier schon einmal den Trailer zum Film an, der die Geschichte des afro-Amerikanischen Polizisten Ron Stallworth (gespielt von John David Washington) erzählt, dem es gelingt, erfolgreich den örtlichen Ku Klux Klan zu infiltrieren. Und der Song von Prince ist dann das Sahnehäubchen auf dem Film.

Trailer zum Film "BLACKkKLANSMAN"