80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Erben stimmen der Doku "Whitney" zu

Der große Whitney Houston-Film kommt nun im Sommer.

Blondie mit Call Me

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Blondie mit Call Me

Erben stimmen der Doku "Whitney" zu

Verwertungsrechte, persönlich Momente und die Frage zum Thema Drogen - wer eine Biografie über Whitney Houston produzieren möchte, begibt sich in eine Schlangengrube. Und so es für eine lange Zeit so aus, als würde das Projekt "Whitney" ein Rohrkrepierer. Die Doku, die sich besonders den privaten Aspekten des 80s-Star widmet, bekam Probleme mit den Erben der Sängerin.

>> Hier spekuliert Bobby Brown erneut über Whitney Houstons Todesursache.

Nun der Durchbruch: Der Regisseur Kevin MacDonald verkündet eine Einigung mit den Erben von Whitney Houston. "Whitney" wird nun im Sommer veröffentlicht werden. Ein Jahr nach der umstrittenen Doku "Whitney: Can I Be" die explizit nie die Zustimmung der Whitney Houston-Erben bekam, und daher auch weniger Zugang zu persönlichen Material der Sängerin hatte.

Whitney Houston "Greatest Love Of All"

Whitney Houston "Greatest Love Of All"
Whitney Houston "Greatest Love Of All"