80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Die "Let’s Dance"-Kneipe wird verkauft

Hier drehte David Bowie sein großes 80er-Video.

David Bowie mit Panic In Detroit

Bowie

Bowie


Es läuft:
David Bowie mit Panic In Detroit

Die "Let’s Dance"-Kneipe wird verkauft

Das anti-rassistische Video zum David Bowie Hit "Let’s Dance" besticht auch heute noch durch seine folkloristische Darstellung der Provinz Australiens. Jeder Musikfan kannte in den 80ern das Video und die skurrile Tanzszene in der etwas abgetakelten Kneipe. Die Bar und das angrenzende Hotel haben seit den 80ern mit mäßigem Erfolg versucht, aus dem David Bowie-Zusammenhang Geld zu machen. Aber nun steht ein Besitzerwechsel an. Für überschaubare 130.000,- Euro.

>> Alles über David Bowies Autritt in David Lynchs Serie "Twin Peaks".

Aber Immobilien-Spezialisten fragen natürlich nach der Lage, die bei solchen Investitionen ja entscheidend sein soll: Das Hotel liegt im wunderschönen Outback, nur 260 km nordwestlich von Dubbo, 140 km südlich von Lightning Ridge und 66 km südlich von Walgett in der Stadt Carinda. Das relativiert den Preis erheblich. Hier geht es zum Angebot und vielen Bildern.

>> Ein neues Video für David Bowies "Space Oddity" von der NASA, hier ansehen

Die Bar wurde seit dem David Bowie-Dreh angeblich nicht mehr verändert. Eine Renovierung sollte man also zumindest in Erwägung ziehen.

David Bowie "Let’s Dance"

David Bowie "Let’s Dance"
David Bowie "Let’s Dance"