Wähle hier dein 80s80s-Programm:

The Cure wollen dieses Jahr ein neues Album veröffentlichen

Robert Smith hat wieder Lust auf Musik.

Fine Young Cannibals mit Good Thing

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
Fine Young Cannibals mit Good Thing

The Cure wollen dieses Jahr ein neues Album veröffentlichen

Robert Smith möchte im Jubiläumsjahr seiner Band The Cure ein neues Album aufnehmen. Das hat er in einem britischen Radio-Interview gesagt. Zum 40. Geburtstag von The Cure verspüre er wieder Lust, neue Songs aufzunehmen sagte er. 

Das war in den letzten Jahren nicht unbedingt der Fall. Das letzte reguläre The Cure-Album „4:13 Dream“ erschien vor zehn Jahren. Sänger Robert Smith verriet nun, dass er ein Studio anmietete, um darin an neuen Songs für die Band zu arbeiten. Seine Inspiration war offenbar sein Kurator-Job für das Meltdown Festival, für das er das Line-Up zusammenstellte. Diese Arbeit war der Ansporn für die neuen Songs. Wir sind sehr gespannt!

>> Dieses Jahr will Regisseur Tim Pope eine große The Cure-Doku veröffentlichen.

Am 7. Juli findet in London übrigens die Geburtstagsparty von The Cure im Londoner Hyde Park statt, zu der sich Robert Smith auch hochkarätige Acts geladen hat: Bei diesem "Festival" treten unter anderem die Band Interpol und die Editors auf – und natürlich The Cure als Hauptact, wo es laut Robert Smith dann idealerweise bereits ein paar neue Songs zu hören geben soll.

The Cure - The Lovecats