a-ha live
Jamesbond Raul / CC BY-SA 4.0
a-ha live

a-ha Zusatzkonzerte: Vorverkauf 2020 ist gestartet

Die a-ha Zeitreise zum 35. Albumjubiläum

Eurythmics mit Who's That Girl?

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
Eurythmics mit Who's That Girl?

a-ha 2020 - Der Ticket-Run ist im vollen Gange

a-ha erweitert die "play hunting high and low live"-tour. Um den 35. Geburtstag ihres Debütalbums zu feiern, begibt sich a-ha auf eine Reise, auf der die zehn Album-Tracks in korrekter Reihenfolge aufgeführt werden.

Mit den Erfolgshits wie „The Sun Always Shiney On TV“, „Here I Stand and Face the Rain“ und „Living a Boy’s Adventure Tale“, werden die Konzerte eine Zeitreise durch die Geschichte von a-ha.

Nach fast 35 Jahren wollen a-ha vor allem ihrem karrieredefinierenden Debütalbum (1985) eine eigene Hommage zollen sagt Pål Waaktaar-Savoy:

Mit der Songauswahl und Reihenfolge des Albums wird es eine Show, die sich von allem unterscheiden wird, was wir bisher gemacht haben

Zusätzlich zum kompletten Hunting High and Low Album wird a-ha eine exklusive Auswahl aus ihrem großen Repertoire live spielen. 

 

Das sind die neuen a-ha Zusatzkonzerte, der VVK ist heute (16.10.2019) gestartet:

31.10.2020 Lanxess Arena, Köln

02.11.2020 Festhalle, Frankfurt a.M.

03.11.2020 Barclaycard Arena, Hamburg

05.11.2020 Arena, Leipzig 

06.11.2020 Mercedes-Benz Arena, Berlin

a-Ha "The Sun Always Shines On TV" (MTV Unplugged)

a-ha - "The Sun Always Shines On TV" (MTV Unplugged)
a-ha - "The Sun Always Shines On TV" (MTV Unplugged)