Italo Disco
duncan1890 via Getty Images
Italo Disco
18.03.2024

Mit neuen Italo Disco Tracks in den Frühling

Die Italo Disco Stars der 80er befeuern auch das neue Jahr 2024. Wir stellen euch drei neue Arbeiten von namhaften Acts und ihr Umfeld vor.

Torrevado mit Living in the Shuttle

ITALO DISCO

ITALO DISCO

Ein eigenes Radio für den besonderen Synthie-Disco Sound der 80er. 


Es läuft:
Torrevado mit Living in the Shuttle

Der Sound der 80s prägt das aktuelle Jahrzehnt genau wie das davor

Von The Weeknd über Miss Kittin, Kungs, bis Purple Disco Machine - sie alle waren und sind erfolgreich mit dem Stil des 80s-Synthiepop/Dance. In den Clubs und Diskotheken schießen die Italo Disco Partys wie Pilze aus dem Boden. Die Ikonen der 80er ruhen sich dabei nicht auf vergangene Lorbeeren aus, sondern liefern auch in aktuellen Zeiten frischen Nachschub. Aus dem ehemaligen Sub-Genre der 80er ist mittlerweile ein Oberbegriff und Stil geworden, der auch die ganz neue Generation von Clubgängern begeistert, die neue Wege außerhalb des Techno sucht. Auch bei uns hört ihr diesen Sound in unserem Italo Disco Radio, unseren Specials und täglich mit drei ausgewählten Songs im Italo Disco Request bei George. Drei Empfehlungen für das Italo Disco Jahr 2024 hat George euch hier zusammengestellt.

Mr. George von 80s80s
Mr. George von 80s80s
Mr. George von 80s80s
Mr. George von 80s80s
Torrevado Project 'TIME OF OUR LIFE'
Torrevado Project 'TIME OF OUR LIFE'

Torrevado Project „Time Of Our Life“

Hier ein Ausschnitt eines gemeinsamen Live-Auftrittes in dem Fred Ventura und Torrevado den neuen Track performen.

Torrevado Project“ ist u.a. eine Zusammenarbeit von Fred Ventura von Italoconnection und der 80s-Discoband Torrevado rund um Maurizio Suraci. Letztere ist auch bestens bekannt mit einem ihrer größten Erfolge „Living In The Shuttle“ (1985):

Im gleichen Jahr 1985 erreichte Fred Ventura Chart-Platzierungen mit seinen Italo Disco Hit „The Years“. Im neuem Jahrtausend ist Fred Ventura mit Paolo Gozzetti unter den Namen Italoconnection aktiv mit zahlreichen neuen Veröffentlichungen und Remixen für andere Stars des Genres.

Beide sind übrigens auch die Urväter unseres Italo Disco Radios, das sie vor fünf Jahren bei uns im Studio bei 80s80s gestartet haben. Hier der Facebook Link dazu.

„Time Of Our Life“ ist nun bei Bandcamp erschienen und bildet die erste neue Single einer Serie von neuen Tracks mit namhaften Italo Disco Stars von Torrevado Project, die wir noch erwarten dürfen.

Under the moonlight - (Miki Chieregato feat. Harper)
Under the moonlight - (Miki Chieregato feat. Harper)

„Under The Moonlight“ - Miki Chieregato feat. Harper

„Under The Moonlight“ ist ein neuer Italo Dance Hit von Altmeister Miki Chieregato mit den Vocals von Studiosängerin Harper. Vom Stil her ist der Track kein typischer Italo Disco Song, zeigt aber auch wie breit aufgestellt Miki Chieregato ist -  ganz in der Tradition der neuen Generation von Dance/Disco-Produzenten wie Purple Disco Machine, der ja seine Roots eben im 80s-Disco hat.

Miki Chieregato gehört zu den erfolgreichsten Produzenten des Italo Disco in den 80s. Von ihm stammt auch der Top-10-Hit „Don‘t Break My Heart“ von Den Harrow.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Dancing Alone (A.P. Mono 1984 Remix)
Dancing Alone (A.P. Mono 1984 Remix)

Fred Ventura „Dancing Alone“ (EP)

Diese eigene neue Solo-Veröffentlichung des italienischen Singer/Songwriters erzählt eine Geschichte, die vor etwa vierzig Jahren begann. Ein Lied, das mehrere Jahre in der Schublade blieb und erst kürzlich im Demoformat in einer Compilation veröffentlicht wurde.

Die Liebe Venturas zu diesem Song veranlasste ihn, einige seiner Lieblingsproduzenten zu kontaktieren, um dem Song einen neuen Look und eine endgültige Veröffentlichung im 12-Zoll-Format zu verleihen.

In diesen sechs Remixen entwickelt sich der Post-Punk-Sound der Originalversion in Richtung Italo-Disco, Synthesizer Pop-, Minimal-Synth- und Techno-Sounds. Die EP ist bei blanco y negro sowie bei ZYX erschienen. Fred Ventura lieferte auch einen der neuen Songs auf dem neuen Album von Linda Jo Rizzo „Can’t Escape From You“ („Forever, 2023) die unser Dance Radio 2023 gestartet hat.

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN