Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Andy Taylor (Duran Duran)
IMAGO / POP-EYE
Andy Taylor (Duran Duran)
07.11.2022

Andy Taylor von Duran Duran unheilbar an Krebs erkrankt

Überraschend erschien er nicht zur Rock and Roll Hall of Fame-Aufnahme. Die Band hatte stattdessen eine schlechte Nachricht von Andy Taylor im Gepäck.

Yello mit Call It Love

Wave

Wave

Die Wave-Bewegung kann als Ursprung für die Erfolgsstorys von Bands wie Depeche Mode, die Talking Heads und OMD in den 80s betrachtet werden. Jetzt hier 80s80s Wave einschalten!


Es läuft:
Yello mit Call It Love

Es hätte die große Duran Duran-Party werden sollen

Die New Wave-Band war für 2022 als Neuzugang in die Rock and Roll Hall of Fame geladen. Weil natürlich die gesamte Bandhistorie gefeiert werden sollte, war auch das Ex-Mitglied Andy Taylor auf der Gästeliste. Aber es kam tragisch anders an diesem 5. November 2022.

Statt Partystimmung verkündete Frontmann Simon Le Bon traurige Nachrichten. Er verlas einen Brief vom ehemaligen Duran Duran-Mitglied Andy Taylor, der augenscheinlich nicht anwesend war. Es traf die Fans wie ein Hammerschlag: Andy Taylor hat Prostatakrebs. Seit Jahren. Aber nun ist der Krebs so weit fortgeschritten, dass Andy Taylor nicht mal an dieser Ehrung teilnehmen konnte.

Die Nachricht ist für Fans in mehrfacher Hinsicht erschütternd. Denn es gibt für Andy Taylor keine Heilung. Sein Zustand wird sich weiter verschlechtern. Alle Hoffnungen auf eine Wiedervereinigung von Duran Duran mit Andy Taylor sind damit auch vom Tisch.

Rock and Roll Hall of Fame 2022

Die Neuzugänge

Alle Infos zu den Neuzugängen der Rock and Roll Hall of Fame im Jahr 2022 gibt es hier. Zudem klären wir die Frage: wie werden Musiker nominiert?

Annie Lennox und Dave Stewart bei der 51. Songwriters Hall of Fame Awards Gala im Marriott Marquis.New York, 16.06.2022
IMAGO / Future Image
Annie Lennox und Dave Stewart bei der 51. Songwriters Hall of Fame Awards Gala im Marriott Marquis.New York, 16.06.2022
Annie Lennox und Dave Stewart bei der 51. Songwriters Hall of Fame Awards Gala im Marriott Marquis.New York, 16.06.2022
IMAGO / Future Image
Annie Lennox und Dave Stewart bei der 51. Songwriters Hall of Fame Awards Gala im Marriott Marquis.New York, 16.06.2022
Duran Duran (1984)
IMAGO / Allstar
Duran Duran (1984)

Andy Taylor: "Ich hatte ein privilegiertes Leben"

Natürlich erhält Andy Taylor für seinen Prostatakrebs eine, wie er sagt, "first class"-Behandlung. Aber dabei gibt es auch immer wieder Rückschritte. So auch in den zurückliegenden Wochen: "Trotz der außergewöhnlichen Anstrengungen meines Teams musste ich ehrlich mit mir sein. Sowohl körperlich als auch geistig würde ich mit einer Teilnahme meine Grenzen überschreiten. Das soll euch aber nicht davon ablenken, was diese Band (mit und ohne mich) erreicht hat.“

Andy Taylor war, insbesondere in den 80ern, der "Wild Boy" in der Band Duran Duran. Andy Taylor hatte auch die größten Probleme mit Drogen. Simon Le Bon beschrieb das 2008 in seiner Biografie: "Wir waren in Paris. Auf der Straße kam ich an einem Kiosk vorbei. Ich sehe die Schlagzeile und verspüre ein ekelhaftes Ziehen im Magen, als ich lese: 'Coke crazy Duran Duran'. Der Artikel hatte Bilder von uns, darunter stand: ... Andy Taylor legt riesige Kokslines auf der Küchenspüle aus. Sie sind süchtig. Sie brauchen Kokain um Leistung zu bringen, sie brauchen es, um eine gute Zeit zu haben, sie brauchen es, um dem Druck der standzuhalten."

>>> Hier den Podcast zu "Some Like It Hot" von The Power Station hören, dem Nebenprojekt von Andy Taylor.

Andy Taylor, der in der Band aus der Draufgänger bekannt war, blieb lange bei diesem Lebensstil. Ein Freund der Band, Al Beard, offenbarte später eine entsprechende Story: Andy Taylor sei sehr gut darin gewesen, Mädchen zu umgarnen. An einem Abend seien sie zusammen im Auto durch Birmingham gefahren. Am Straßenrand habe Andy Taylor eine hübsche Blondine gesehen und anhalten wollen. "Wir haben angehalten. Sie war ein Model. Innerhalb von Minuten, nachdem sie mit Andy in den Fond des Autos gestiegen war, hatten sie sich ausgezogen." Drogen waren dabei angeblich auch im Spiel.

Nun klingt der 61-jährige naturgemäß ganz anders, wenn er verlauten lässt: "Ich hatte ein privilegiertes Leben, ich war oft ein bisschen frech, aber wollte immer nett sein und gut gekleidet...". Weiter schreibt Andy Taylor, dass er sehr enttäuscht sei, nicht mit Duran Duran auftreten zu könne, denn er habe sich für den Anlass schließlich "extra eine neue Gitarre gekauft."

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Duran Duran - The Wild Boys (Official Music Video)

Duran Duran - The Wild Boys (Official Music Video)
Duran Duran - The Wild Boys (Official Music Video)

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.