Wähle hier dein 80s80s-Programm:

UB40 - Red Red Wine

UB40 "Red Red Wine"

Jahr: 1983
Länge: 5:30
Album: Labour Of Love
 

UB40 "Red Red Wine" aus dem Jahr 1983

Als UB40 mit diesem Hit im Jahr 1983 die Charts eroberten, hatte er schon eine bewegte Geschichte hinter sich. Geschrieben und erstmals aufgenommen wurde er bereits 1967 von Neil Diamond. Seine Version schaffte es jedoch nicht über Platz 62 in den US-Charts hinaus. Zwei Jahre später gab es zwei Cover-Versionen des Hits. Einmal eine Soul-Version von Jimmy James & The Vagabonds und eine Reggae-Version von Tony Tribe. Und genau diese inspirierte UB40 für ihr Remake. In einem Interview gab Sänger Ali Campbell zu, dass sie gar nicht wussten, dass das Original von Neil Diamond stammte:

Selbst als wir die Credits des Songs lasen, dachten wir, N. Diamond wäre irgendein Reggae-Musiker aus Jamaica.

Der UB40-Hit wurde 1983 eine Nummer 1 in ihrer Heimat England. Aber die Geschichte ist noch nicht zu Ende: 1988 nahm ein DJ namens Bobby Stark eine Dance-Version des Hits auf, wodurch er in den USA populär wurde. Daraufhin veröffentlichte die Plattenfirma den Hit erneut – und diesmal wurde es auch in den USA eine Nummer 1! Noch heute spielt Neil Diamond seinen Song auf Konzerten – allerdings in einer Version, die mehr an UB40 als an seinen ursprünglichen Song erinnert. So schließt sich der verrückte Kreis dieses Hits.

UB40 "Red Red Wine"

Corey Hart mit Sunglasses at Night

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
Corey Hart mit Sunglasses at Night