Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1983

Talking Heads - Burning Down The House

Die Idee zu "Burning Down The House" kam Drummer Chris Frantz auf einem Funk-Konzert in New York. Die Crowd feuerte die Band mit dem Schlachtruf: „Burn Down The House!“ an.

Howard Jones mit What Is Love?

Wave

Wave

Die Wave-Bewegung kann als Ursprung für die Erfolgsstorys von Bands wie Depeche Mode, die Talking Heads und OMD in den 80s betrachtet werden. Wir haben ein ganzes Radio für euch: 80s80s WAVE. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Howard Jones mit What Is Love?
Talking Heads "Burning Down The House"
Sire Records via Youtube
Talking Heads "Burning Down The House"

Talking Heads "Burning Down The House"

Jahr: 1983
Länge: 3:28
Album: Best Of Talking Heads
Label: Sire

Die Idee zu "Burning Down The House" kam Drummer Chris Frantz auf einem Funk-Konzert in New York. Die Crowd feuerte die Band mit dem Schlachtruf: „Burn Down The House!“ an. Der Text entstand dann – wie nicht unüblich in der Funk-Musik – fast zufällig und nach dem passenden Klang zur Musik. Deshalb machen die Lyrics zum Hit auch nicht sonderlich viel Sinn.

Mit der Hilfe von MTV wurde das Stück zum größten Hit der Band, die Talking Heads galten als eine treibende Kraft für das Medium Musikvideo. In dieser Phase der Band hatte Brian Eno sich bereits von den Talking Heads verabschiedet, gleichzeitig spricht man von dem Jahr 1983 als dem Jahr des kommerziellen Durchbruchs der Talking Heads. Nach dem Weggang von Brian Eno hatte David Byrne klar erkennbare Songstrukturen durchsetzen können; damit war die Band aus dem experimentellem Umfeld in den Mainstream gerutscht.

Bis heute wird "Burning Down The House" gerne in Serien oder Werbespots verwendet. So war er unter anderem in „Gilmore Girls“, „Six Feet Under“ und „Someone Like You“ zu hören. Die Band Talking Heads performte ihn außerdem in ihrem legendären Konzertfilm „Stop Making Sense“. "Burning Down The House" schaffte es im Herbst 1983 bis in die Top 10 der amerikanischen Billboard-Charts. Obwohl "Burning Down The House" zum Erscheinen gar nicht so häufig im Radio lief wurde er zu einem 80s-Hit, der die Zeiten überstand.

Talking Heads - Burning Down the House (Official Video)

Talking Heads - Burning Down the House (Official Video)
Talking Heads - Burning Down the House (Official Video)