Sister Sledge - Lost in Music

Sister Sledge Lost In Music
Sister Sledge Lost In Music

Sister Sledge "Lost In Music"

Jahr: 1984
Länge: 4:52
Label: Atlantic
Album: We Are Family

 

Sister Sledge "Lost In Music" aus dem Jahr 1984

Die erste Veröffentlichung von "Lost In Music" stammt aus dem Jahr 1979. Die funkige Gitarre dominierte. Aber fünf Jahre später nahm sich Mastermind Nile Rogers nochmal seinen eigenen Song vor und veröffentlichte mit Bernard Edwards einen sehr erfolgreichen Remix. Die 1984er Version des Sister Sledge-Hits war dann auch erfolgreicher als die Originalversion. Dem Hit waren jetzt viele Top-10 Platzierungen vergönnt. In England ging die Single nun sogar auf Platz 4, während sie 1979 grade mal in die Top-20 kam.

In Deutschland konnte "Lost In Music" nun überhaupt erst eine Chartplatzierung erreichen und blieb bis Februar 1985 in den Charts. Die 1979er Veröffentlichung war hierzulande komplett untergegangen.

Die Maxi-Single dreht ab der vierten Minuten richtig auf, wo die Radio-Version ausblendet, legt der Chor der Sister Sledge los und ein ganz spezielles Disco-Feeling kommt auf. Die Schwestern Kim Sledge, Debbie Sledge, Joni Sledge und Kathy Sledge klingen zusammen sehr präsent. Zudem singen im Hintergrund noch Andy Taylor und Simon Le Bon von Duran Duran, was man aber nur ganz schwach wahrnimmt. Derzeit kann man die legendäre Maxi-Single hier anhören.

Trans-X mit Living On Video

Party

Party


Es läuft:
Trans-X mit Living On Video