Paul Young - Every Time You Go Away

Paul Young Every Time You Go Away
Paul Young Every Time You Go Away

Paul Young "Every Time You Go Away"

Jahr: 1985
Länge: 5:24
Album: The Secret Of Association
 

Paul Young "Every Time You Go Away" aus dem Jahr 1985

"Everytime You Go Away" ist ein Popsong vom US-amerikanischen Sänger Daryl Hall vom Duo Hall & Oates. Tatsächlich war die Version von Paul Young, einem ehemaligen KFZ-Mechaniker, der nebenher zu singen begann, insbesondere in Europa erfolgreicher. Das liegt aber auch daran, dass Hall & Oates in Europa nie den Stellenwert hatten, den sie als amerikanische Kultband in den USA genießen.

>> Das Phänomen Hall & Oates in den USA in wenigen Sätzen erklärt.

Hall & Oates hatten "Every Time You Go Away" auf ihrem Album "Voices" aus dem Jahr 1980 veröffentlicht. Die Coverversion war in Europa ein riesiger Radio-Hit, aber sogar in den USA ging der der Song von Paul Young auf die Eins. Paul Young hatte 1983 mit dem Hits " Wherever I Lay My Hat" und "Come Back and Stay" einen Erfolg gehabt. 1985 schob er "Every Time You Go Away" nach. Aber 1987 war seine Karriere erst mal am Ende: seine Stimme versagte den Dienst. Ab 1990 war Paul Young dann wieder auf der Bühne, aber die Erfolge der 80s konnte er nicht wiederholen, zudem hatten in den 90s die noch wenige Jahre zuvor beliebten 50s-Referenzen keine Bedeutung mehr. In den 80s konnte Paul Young mit seiner Haartolle, Lederjacke, Jeans und Elvis-Bewegungen auf der Bühne noch gut ankommen, aber in den 90s wurden die 50s als extrem unmodern und spießig wahrgenommen.

Paul Young "Every Time You Go Away"

Paul Young "Every Time You Go Away"
Paul Young "Every Time You Go Away"
Depeche Mode mit Somebody

Love

Love


Es läuft:
Depeche Mode mit Somebody