1985

Modern Talking - You Can Win If You Want

"Was ich anfasse, wird zu Gold" - mit 250.000 verkauften Exemplaren erhielten Modern Talking dafür eine Goldene Schallplatte.

Michael McDonald mit I Keep Forgettin'

Real 80s

Real 80s

Jetzt hier 80s80s einschalten!


Es läuft:
Michael McDonald mit I Keep Forgettin'
Modern Talking "You Can Win, If You Want"
Stephan Pick
Modern Talking "You Can Win, If You Want"

Modern Talking " You Can Win If You Want"

Jahr: 1985
Länge: 3:44
Album: The 1st Album
Label: BMG/Hansa

Dieter Bohlen und Thomas Anders landeten mit "You Can Win If You Want" 1985 einen Nummer 1 Hit in Deutschland und Österreich. Dieser Song ist auf fast jeder Kompilation-CD von Modern Talking zu finden. Mit ihrem Eurodisco-Synthpop gelang es Modern Talking weltweit berühmt zu werden. "You Can Win If You Want" wurde auch zum Lebensmotto von Dieter Bohlen, er sagte vor einigen Jahren in einem Interview:

"Was ich anfasse, wird zu Gold!"

So auch bei diesem Hit, mit 250.000 verkauften Exemplaren erhielt Modern Talking dafür eine Goldene Schallplatte, in Frankreich erreichten Modern Talking durch 500.000 Verkaufte Goldstatus. "You Can Win If You Want" war die zweite Single vom Debutalbum der Band Modern Talking. Zuvor hatte die Band noch "You’re My Heart, You’re My Soul" veröffentlicht. Diese Single hatte noch drei Monate gebraucht um in die Charts zu kommen. Bei "You Can Win If You Want" ging es bedeutend schneller, die Single stieg im Mai 1985 direkt auf Platz 21 ein und war vier Wochen später auf Platz eins. Es gab dann keine weiteren Singleauskopplungen aus dem Album. Der nächste Hit der Band, "Cheri, Cheri Lady", war schon auf dem zweiten Album von Modern Talking.

Nach ihrem ersten Megaerfolg kam es 1987 jedoch zum ersten Bruch zwischen Dieter Bohlen und Thomas Anders. Dieter Bohlen widmete sich seinem Projekt Blue System und Thomas Anders wurde zum "Gentleman des Schlagers".

Das Video ist leider über keinen offiziellen YouTube-Kanal verfügbar. Im Video wird der Text von "You Can Win If You Want" etwas naiv in Szene gesetzt. Ein Mädchen begeht Landflucht und lebt ihren Generationenkonflikt voll aus. Am Ende trifft sie auf Thomas Anders und Dieter Bohlen, die ihr ein Autogramm geben, um dann getrennt in zwei Sportwagen in den Sonnenuntergang zu entschwinden.

Modern Talking " You Can Win If You Want"