Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1980

Bob Marley & the Wailers "Could You Be Loved"

Bob Marley & the Wailers: "Could You Be Loved"

Jahr: 1980
Länge: 3:59
Album: Uprising
Label: Island Records

Bob Marley & the Wailers: "Could You Be Loved" aus dem Jahr 1980

"Could You Be Loved" ist eines der erfolgreichsten Lieder von Bob Marley & the Wailers. Es wurde 1979 von Bob Marley geschrieben und auf dem Studioalbum "Uprising" aus dem Jahr 1980 veröffentlicht. Meist wird als Interpret nur Bob Marley angegeben. Der charismatische Frotmann der Bob Marley & the Wailers verstarb allerdings schon 1981, konnte den durschlagenden und nachhaltigen Erfolg von "Could You Be Loved" also nicht erleben. Bob Marley & the Wailers gelten als wichtige Botschafter der Rastafari-Bewegung. Es ist auch unklar, ob "Could You Be Loved" ein Liebeslied ist, oder ein Bekenntnis zu Rastafari. Es findet sich jedenfalls - typisch für Bob Marley - viel Systemkritik im Text: "Don't let them change ya! Or even re-arrange ya!" (Lass dich nicht von ihnen verändern oder manipulieren). Insbesondere solche Textzeilen verhalfen "Could You Be Loved" zu einer großen Beliebtheit unter unangepassten Jugendlichen. Gleichzeitig ist Bob Marley aber nicht unumstritten, insbesondere einige homophobe Äußerungen werden ihm zur Last gelegt. Die Botschaft der Rastafari-Bewegung Bewegung ist in diesem Punkt nicht sehr tolerant: Homosexualität wird von vielen Rastafarians mit Bezug auf die Bibel abgelehnt.

Bob Marley & the Wailers live in Deutschland 1979