80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Michael Jackson-Erben klagen gegen neue Doku

Warum soll der Film nicht gezeigt werden?

Michael Jackson mit Heaven Can Wait

Jackson

Jackson


Es läuft:
Michael Jackson mit Heaven Can Wait

Michael Jackson-Erben klagen gegen neue Doku

Es klang so schön: Im Mai sollte es im US-Fernsehen eine neue Dokumentation über Michael Jackson zu sehen geben, die jede Menge bisher noch nie gesehene Interview-Sequenzen enthalten sollte. Kurz vor seinem Tod plante Michael Jackson ja den Start seiner neuen Tournee, zu der es dann nicht mehr kam.

>> Jermaine Jackson sorgt sich öffentlich um seine Nichte Paris Jackson.

Nur 18 Tage vor seiner eigentlich geplanten Konzertreise starb Michael Jackson - alle Gigs mussten abgesagt werden und die Produktion stellte die Vorbereitungen ein. Auch die aufgenommenen Videos und Interviews, die Michael Jackson kurz vor seinem Tod gab, haben es bislang noch nicht an die Öffentlichkeit geschafft. Doch genau das sollte sich jetzt ändern.

Nun hat die Erbenvertretung der Familie gegen die Doku geklagt. Sendetermine werden gekippt. Der geneigte Fan fragt sich: was sollte denn aufgedeckt werden, dass die Erben so nervös reagieren. Aber leider sind die Gründe für die Klage wenig spektakulär, sondern schnöde: Geld.

In der Begründung der Anwälte steht geschrieben: Der Film nutzt illegal Werke von Michael Jackson, darunter "Bad" und "Billie Jean". Der zuständige Sender ABC wird nochmal tiefer in die Tasche greifen müssen, um die Doku zeigen zu können.

 

Janet Jackson - "What Have You Done For Me Lately"

Janet Jackson "What Have You Done For Me Lately"
Janet Jackson "What Have You Done For Me Lately"