Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Marc Almond veröffentlicht im September neues Album

Der Ex-Soft-Cell-Star ist ganz verliebt in die Musik der 60s.

Womack & Womack mit Teardrops

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
Womack & Womack mit Teardrops

Marc Almond veröffentlicht im September neues Album

80s-Ikone Marc Almond hat für September ein neues Album angekündigt. Allerdings gibt es darauf keine wirklich neuen Songs, sondern ausschließlich Cover-Versionen von großen 60s-Hits. Das Album namens „Shadows And Reflections“ enthält Marc Almonds Interpretationen von Hits von Stars wie Burt Bacharach, den Yardbirds oder Julie Driscoll. In einem Interview schwärmt er vom Jahrzehnt der 60s:

Viele dieser Songs sind ziemlich strange. Mir ist schon klar, dass viele die Titel gar nicht kennen, daher freue ich mich, sie einem neuen Publikum vorzustellen. Ich bringe sie sozusagen wieder zurück ans Tageslicht.

Für 2019 ist dann auch ein Album mit eigenen Songs von Marc Almond angekündigt. Er startete seine Karriere 1979 mit der Band Soft Cell und dem Mega-Hit „Tainted Love“. Nach der Auflösung der Band startete er seine Solo-Karriere.

Soft Cell - Tainted Love