80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Jimmy Somerville wieder mit Sarah Jane Morris auf der Bühne

Sie sangen und singen "Don’t Leave Me This Way".

Barbra Streisand mit Woman In Love

Love

Love


Es läuft:
Barbra Streisand mit Woman In Love

Jimmy Somerville wieder mit Sarah Jane Morris auf der Bühne

1986 coverten die Communards den Klassiker "Don’t Leave Me This Way" aus dem Jahr 1975. Die Originalversion stammte von Harold Melvin and the Blue Notes. Das Duo Communards aus Jimmy Somerville und dem Keyboarder Richard Coles konnten in den 80ern die Sängerin Sarah Jane Morris gewinnen.

Dass es, seit der Auflösung 1988, ein Revival der Communards geben würde, konnte zu jedem Zeitpunkt ausgeschlossen werden. Da war die Tatsache, dass sich das Duo im heftigen Streit, während einer Tournee getrennt hatte. Aber auch die Tatsache, dass Richard Coles mittlerweile Pfarrer in London ist, steht einer Reunion klar im Weg.

Nun können Fans der Communards sich aber freuen, denn zumindest die damalige Sängerin Sarah Jane Morris und Jimmy Somerville halten das Erbe der Communards am Leben. Im Sommer 2020 sind Termine für gemeinsame Auftritte geplant, vorerst in Schottland und England. Gemeinsam werden sie dann ihren Hit aus dem Jahr 1986 singen: Don’t Leave Me This Way". Wer einen Eindruck von der Bühnenshow von Jimmy Somerville und Sarah Jane Morris bekommen will, muss sich das Video unten ansehen: die beiden Vollblutmusiker sind in der Kombination nicht zu stoppen.

The Communards "Don't Leave Me This Way"

The Communards "Don't Leave Me This Way"
The Communards "Don't Leave Me This Way"