80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

The Cure veröffentlichen Live-Material

Robert Smith will das komplette Jubiläumskonzert online stellen.

The Cure veröffentlichen Live-Material

Bereits jetzt findet man drei Songs des "Desintegration"-Gigs von The Cure aus Australien im Sydney Opera House, aber wenn es nach The-Cure-Chef Robert Smith geht, wird auch die Veröffentlichung des übrigen Konzertmaterials des 30-jährigen Jubiläums von "Desintegration" nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Auf YouTube teilten The Cure ganz konkret Aufnahmen von den Songs „Plainsong“, „Pictures of You“ und „Disintegration“. Das veröffentlichte Material wurde während des Live-Streams der fünften The Cure-Live-Performance am 30. Mai 2019 von Filmemacher Nick Wickham aufgenommen. Im vergangenen Oktober bereits erschien das umfangreiche „40 Live – Curaetion 25 – Anniversary“-Box-Set. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Songs, die The Cure im Jahr 2018 während ihres Auftritts beim Meltdown Festival sowie während eines Konzerts im Londoner Hyde Park spielten. Dementsprechend besteht das Box-Set aus zwei Teilen, auf denen neben Audio-Aufnahmen der gespielten Songs auch jede Menge Videomaterial zu finden ist.

Was mit den angekündigten drei (!) neuen The Cure-Alben ist, von denen das erste laut Robert Smith eigentlich noch 2019 erscheinen sollte, ist indessen eher unklar...

 

The Cure "Lullaby"

The Cure "Lullaby"
The Cure "Lullaby"