80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Culture Club, die Helden des Büfetts

Vor 37 Jahren erschien ihr Single „Do You Really Want To Hurt me“. Ihre größten Fans hatten sie allerdings immer backstage.

Ina Deter Band mit Neue Männer Braucht Das Land

NDW

NDW


Es läuft:
Ina Deter Band mit Neue Männer Braucht Das Land

Culture Club, die Helden des Büfetts

Der rasante Aufstieg der Band rund um Boy George bedeutete quasi über Nacht Auftritts- und Konzert-Stress pur.

Das bedeutete meist auch: Raus aus dem Tourbus, rauf auf die Bühne, schnell wieder rein in den Tourbus. Eine der Vorgruppen der ersten Culture Club Konzerte war das Berliner Elektropop-Duo The Twins. In seiner Twins-Biografie ("Die Abenteuer der Twins", sdp-Verlag) verriet Sven Dohrow von The Twins nun wie das backstage abging.

Für die Vorgruppen gab es meistens nur belegte Brötchen, für Culture Club (CC) gab es ein erstklassiges warmes Luxus Buffet. Aber meist stürmten die CC-Mitglieder direkt vom Tourbus auf die Bühne, rockten ihren Auftritt runter und jagten wieder zurück in den wartenden Tourbus. Sobald der Bus abgefahren ist, war dies der Startschuss für die anderen Bands und die Backstage-Mitarbeiter sich auf das leckere Culture-Club-Luxusbuffet zu stürzen. So gehörte die Truppe um Boy George schnell zu einer der beliebtesten Bands im Backstage-Bereich der Konzerthallen dieser Welt.

Übrigens hat sich das Buffetverhalten von Culture Club bis heute nicht geändert. Bei ihrem Auftritt letzten Dezember in Berlin soll es ganz genauso abgegangen sein. Deswegen unser Urteil: Culture Club, beliebteste Mitarbeiter der Woche.

Das Comeback von Culture Club letztes Jahr.

 

 

Culture Club - "Do You Really Want To Hurt Me"

Culture Club - "Do You Really Want To Hurt Me"
Culture Club - "Do You Really Want To Hurt Me"