80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

Berlin, Berlin: Neues Pet Shop Boys Album draußen

Jede Menge Bezüge auf die Hauptstadt sind darauf zu finden.

a-ha mit You Are the One

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
a-ha mit You Are the One

Berlin, Berlin: Neues Pet Shop Boys Album draußen

Wunderbarer Jahresstart für alle Pet Shop Boys-Fans: Die beiden 80s-Elektropop-Veteranen Chris Lowe und Neil Tennant beglücken uns jetzt gleich im Januar mit einem neuen Album: Auf dem neuen Werk "Hotspot" mangelt es dabei nicht an Bezügen auf die deutsche Hauptstadt.

Es ist nämlich das "Berlin-Album" der Pet Shop Boys, das sie angeblich schon länger machen wollten. Seit rund zehn Jahren besitzen Neil Tennant und Chris Lowe eine Wohnung in der Hauptstadt, um dort, abseits des Londoner Trubels, Songs zu schreiben.

In den legendären Hansa-Studios, in denen bekanntermaßen in den 80s auch Depeche Mode, U2David Bowie und viele weitere Stars Songs aufnahmen, haben die Pet Shop Boys zusammen mit dem Produzenten Stuart Price das neue Werk aufgenommen. So findet man auf der Platte jede Menge markante Berliner Orte wie zum Beispiel die Warschauer Straße, das Hallesche Tor, der Schlachtensee und einige mehr.

In einem Zeitungs-Interview beschrieb Neil Tennant, dass er in Berlin relativ anonym mit der U-Bahn durch die Stadt fahren kann ohne doof angemacht zu werden. Ob sie auch mit der Bahn zu ihrem Berliner Konzert am 01. Mai zu fahren planen wurde in dem Interview jedoch nicht geklärt.

Hier checkt ihr die Termine der Pet Shop Boys-Tour.

Pet Shop Boys - "What Have I Done To Deserve This"

Pet Shop Boys - "What Have I Done To Deserve This"
Pet Shop Boys - "What Have I Done To Deserve This"