12.10.2020

Markus Kavka veröffentlicht Liebeserklärung an Depeche Mode

Sein Buch über die drei (bis fünf) Jungs erscheint pünktlich zum 40. Band-Geburtstag

Markus Kavka
Thomas Neukum
Markus Kavka

Auch für die Depeche Mode-Fans ist das Jahr 2020 nicht ganz so gelaufen wie geplant. Eigentlich sollten an allen Ecken und Enden Fan-Partys und Events zum 40. Geburtstag stattfinden. Nun musste man sich – aus bekannten Gründen – in kleinerem Kreis zusammenfinden und der Band huldigen, die sich 1980 unter diesem Namen im Städtchen Basildon zusammenfand.

Aber ein bisschen feiern dürfen wir in diesem Herbst nun doch noch. Denn es ist eine weitere Biographie über die Jungs erschienen und zwar aus prominenter Feder. MTV-Urgestein Markus Kavka hat sein Depeche Mode-Fantum in einem feinen kleinen Band zu Papier gebracht – für glatte 10 Euro kann man das ab sofort lesen (oder auch hören, denn er hat es auch eingelesen).

In einem Interview mit der „Berliner Zeitung“ begründet Markus Kavka, warum seine Wahl für ein Band-Buch ausgerechnet auf Depeche Mode fiel:

„Ich hatte Dave Gahan von Depeche Mode schon ein paar Mal getroffen. Mit ihm und einer Band ist es eigentlich auch so, dass ich das Gefühl habe, dass sie immer da waren. Sie haben regelmäßig Platten herausgebracht, sie sind regelmäßig auf Tour gegangen. Ich war bestimmt auf 30 oder 40 Konzerten. Ich habe alle Alben. Und dann dachte ich mir: Es macht Sinn, über Depeche Mode zu schreiben. Allein schon, wenn ich an meine biografische Erzählung und an meine Jugend in den Achtzigern denke.“

Was ist das Geheimnis von Depeche Mode aus der Sicht von Markus Kavka? Auch dafür hat er in dem Interview eine Erklärung:

Seit Martin Gore Songschreiber ist, haben sich Depeche Mode etwa nie an den Mainstream angebiedert, nie poppige Songs komponiert, um noch erfolgreicher zu sein. Ganz im Gegenteil: Sie blieben sich immer auf ihre Art treu, und das wussten die Leute zu schätzen – da es für sie als Außenseiter auch wichtig war, dass Depeche Mode als Rettungsanker funktioniert. Man kann von dieser Band jahrzehntelang Fan sein und weiß, die verarschen einen nicht. Dieses Gefühl haben ganz viele Leute, mich eingeschlossen.“

Unsere Meinung: Cooles neues DM-Buch – hätte sogar mit seinen nur 128 Seiten durchaus etwas länger sein können.

Markus Kavka: Markus Kavka über Depeche Mode. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2020. 128 S., 10 Euro.

Depeche Mode - Enjoy The Silence (Official Musicvideo)

Depeche Mode - Enjoy The Silence (Official Video)
Depeche Mode - Enjoy The Silence (Official Video)
Depeche Mode mit Precious

D.M.

D.M.

Jetzt hier 80s80s Depeche Mode einschalten!


Es läuft:
Depeche Mode mit Precious