Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Dave Gahan
Frank Wölffing
Dave Gahan
24.11.2021

Depeche Mode-Frontman Dave Gahan: „Wir sind Gefangene“

Mit Depeche Mode wurde Dave Gahan weltberühmt. Auch heute fühlt er sich noch glücklich, aber auch eingesperrt. Trotzdem soll es weitergehen.

Depeche Mode mit WHERE'S THE REVOLUTION (ALGIERS REMIX)

D.M.

D.M.

Jetzt hier 80s80s DEPECHE MODE einschalten!


Es läuft:
Depeche Mode mit WHERE'S THE REVOLUTION (ALGIERS REMIX)
Anton Corbijn

Depeche Mode: Über 40 Jahre sind sie nun schon in einem Team

Der harte Kern ist bis heute zusammen: Andrew Fletcher, Martin Gore und Dave Gahan.

Aus seiner DM-Haut möchte Dave Gahan nicht raus, sagt aber auch: „Wir sind Gefangene an einem komfortablen Ort, an den wir immer wieder freiwillig zurückkehren“. So äußerte sich Dave Gahan gegenüber dem Playboy-Magazin laut einer Mitteilung vom letzten Donnerstag.

Mit Depeche Mode habe er 2017 und 2018 „Wahnsinnsshows“ abgeliefert. Sie seien auf dem Höhepunkt ihres Schaffens gewesen. „Und wir sind noch nicht fertig – ich denke, es wird weitergehen“, sagte Gahan. „Auch wenn Depeche Mode ein bisschen wie ein Zoogehege ist.“

Die Depeche Mode Männer wissen allerdings nach 41 Jahren Bandgeschichte wie man dem DM-„Gefängnis“ auch mal entfliehen kann. Pausen und eigene Wegstrecken inclusive. Man muss nur die „Löcher im Zaun finden“, sagt Dave Gahan. „Dann laufen wir irgendwo anders herum und schauen uns an, was die Welt sonst noch so zu bieten hat“.

The Story of Depeche Mode
The Story of Depeche Mode
The Story of Depeche Mode
The Story of Depeche Mode
Dave Gahan
Frank Wölffing
Dave Gahan

Die Ausflüge und auch das Zurückkommen lohnen sich für die Band und für die Fans.

Depeche Mode zählt zu den erfolgreichsten Bands der Welt und verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger. Hits wie „People Are People“, „Master And Servant“, und „Personal Jesus“ machten Dave Gahan und seine Bandkollegen vor allem in den 80s weltberühmt.

Großen Anteil an der Popularität von Depeche Mode hat allen voran Frontman Dave, der vom Q-Magazin in die Listen der „100 Greatest Singers“ und „100 Greatest Frontmen“ aufgenommen wurde. Auch solo steht der Name schon lange für sich: Am 12. November erscheint sein Album „Imposter“ mit Coversongs von Legenden wie Neil Young, Bob Dylan und auch Charlie Chaplin. Der Longplayer entstand wieder mit den britischen „Soulsavers“ (Ian Glover und Rich Machin). Und es sollen laut Gahan noch mehr, auch komplett neue, eigene Songs kommen.

„Ich weiß, dass wir etwas Besonderes geschaffen haben, und ich hoffe, dass andere Leute das spüren und es sie auf eine kleine Reise mitnimmt. Vor allem Leute, die Musik lieben und das schon seit Jahren“, sagt Dave Gahan in der Pressemitteilung zum neuesten Projekt.

Wenn das die „Löcher im Zaun“ sind - gerne mehr davon „Gefangener“ Gahan!

Depeche Mode - Enjoy The Silence (Official Musicvideo)

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.