Gottlieb Wendehals (1983)
IMAGO / United Archives
Gottlieb Wendehals (1983)
22.05.2024

“84 Ahead“: Als ein Wendehals die Wende versuchte

Gottlieb Wendehals und das Experiment von Polonäse Blankenese zu "Get on up".

Alexander O'Neal mit Fake

FUNK & SOUL

FUNK & SOUL

Ein eigenes Radio für den Funk und Groove der 80er. 


Es läuft:
Alexander O'Neal mit Fake
84 Ahead - Get On Up (Musikladen) (Remastered)
84 Ahead - Get On Up (Musikladen) (Remastered)

Warum wandte sich Ulk-Sänger Gottlieb Wendehals 1984 dem modernen Pop zu?

Seid ehrlich, Freunde: Wer Anfang der 80er eine Party machte, der kam nicht an Gottlieb Wendehals vorbei. Und alle waren wir textsicher, wenn Herbert oder Polonäse Blankenese aus den Lautsprechern ertönte; so laut, dass die "Löcher aus dem Käse" flogen.

Werner Böhm, alias Gottfried Wendehals, hatte 1984 seine größten Erfolge bereits hinter sich. „Hitparade“, „Disco“ oder Samstag-Abendshow, der pomadige Sänger im kariertem Jacket, mit Hornbrille und abgewetzter Aktentasche war bis dahin überrepräsentiert dabei.

Aber irgendwann war das Konfetti aus der Aktentasche alle und das Gummihuhn erheiterte vielleicht noch Tante Erna im Altenstift Buxtehude, aber der Normalo-Musik- und –TV-Konsument war damit nicht mehr hinter dem Ofen vor zu locken. Der pfiffige Werner Böhm machte dem Namen Wendehals 1984 aber alle Ehre und vollzog den kompletten Turnaround. Ähnlich, wie ein paar Jahre zuvor Peter Maffay vom Schlagerbarden zum Deutschrocker wurde, legte Böhm den Namen Wendehals ab und auch die Kunstfigur nebst Schunkelmucke kamen erst einmal in die Kiste. Mit viel Pop, etwas Funk und Rap und einer Prise Italo wurde das Projekt 84 Ahead gegründet.

Gottlieb Wendehals sammelte unter seinem bürgerlichem Namen eine multikulturelle Band um sich und die Single Get on up wurde vor genau 40 Jahren im Mai 1984 mit der Band 84 Ahead herausgebracht. Eine flotte zeitgemäße Pop-Nummer, die aber auch austauschbar und wenig innovativ produziert war. Und bis auf einen TV-Auftritt im Auslaufmodell „Musikladen“ bei Manfred Sexauer im Mai gibt es auch keine weiteren bekannten Aufführungen. Die Single und auch das dazugehörige Album waren von keinem kommerziellen Erfolg gekrönt. Das in Englisch eingesungene Album unter dem Bandnamen hatte immerhin neun Songs, aber kein einziger konnte sich in den Charts platzieren. Schnell wurde aus dem zeitgemäßen 84 Ahead daher wieder der aus der Mode gekommene Gottlieb Wendehals.

Die Gruppe 84 Ahead löste sich so schnell wieder auf, wie sie gegründet worden war. Als ob nichts war, stand Werner Böhm nur weniger Monate später schon wieder als Gottlieb Wendehals mit frisch aufgefülltem Konfetti in der Aktentasche auf der Bühne und auch das Gummihuhn flog wieder durch den Saal.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

EXCLU ! 84 Ahead - get on up (master records) 1984
EXCLU ! 84 Ahead - get on up (master records) 1984

Spielte auch Gottlieb Wendehals Privatleben eine Rolle beim Imagewandel?

Gottlieb Wendehals als moderner Popkünstler, als der Musiker zum Zeitpunkt des Wechsels ja schon 43 Jahre alt war und im Stil festgefahren schien? Werner Böhm kam vom Jazz, gehörte zur Hamburger Musik-Szene und galt unter Kollegen zweifelsohne als talentierter Pianist. Also ist sein musikalischer Wechsel vielleicht nicht ganz so krass gewesen, als würde Billy Idol plötzlich Volksmusik machen.

Zum Zeitpunkt seines Imagewandels war Gottlieb Wendehals mit Schlager-Ikone Mary Roos verheiratet. Wie die später öffentlich machte, war die Beziehung damals in eine schwere Krise geraten. Roos vertrat im Mai 1984 Deutschland beim ESC in Luxemburg und legte dort einen für sie ungewohnt schwachen Auftritt hin. Ihre spätere Begründung dafür: Eine ihr bis dahin unbekannte Frau soll kurz vor der Präsentation ihres Liedes Aufrecht geh´n beim Songcontest telefonisch mitgeteilt haben, dass sie ein Kind von Gottlieb Wendehals alias Werner Böhm erwarten würde.

Nicht nur der „Erwin“ hat die „Heidi“ in der Polonäse Blankenese „von hinten an die Schulter“ gefasst, nein, der Interpret selbst und sein „Freund Herbert“, waren also „mit ganz großen Schritten“ in einer außerehelichen „Polonäse“ aktiv gewesen. Vielsagend oder eher zufällig zeigt das Album-Cover von 84 Ahead ihn mit zwei jungen Damen im Arm.

Ob der Ehestreit und die Diskussionen in der Boulevardpresse auch ein Grund für die Gründung von 84 Ahead waren, ist aber reine Spekulation. Oft verändern sich Menschen ja, wenn es auch in ihrem Privatleben gravierende Brüche gibt. Der Künstler selbst kann leider keine Antwort mehr darauf geben, er starb kurz vor seinem 79jährigen Geburtstag im Juni 2020.

Gottlieb Wendehals - Polonäse Blankenese

Gottlieb Wendehals - Polonäse Blankenese
Gottlieb Wendehals - Polonäse Blankenese

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN