Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Steve Bronski im Musikvideo zu "Why" (1984)
London Records via Youtube
Steve Bronski im Musikvideo zu "Why" (1984)
09.12.2021

Rest in Peace, Steve Bronski!

Der Bronski Beat-Keyboarder starb im Alter von 61 Jahren. Jimmy Somerville kondoliert öffentlich.

Eurythmics mit Who's That Girl?

Wave

Wave

Jetzt hier 80s80s WAVE einschalten!


Es läuft:
Eurythmics mit Who's That Girl?
Rest in Peace

Steve Bronski

Steve Bronski, Mitbegründer und Keyboarder der Popgruppe Bronski Beat, ist im Alter von 61 Jahren gestorben. Steve Bronski, mit dem bürgerlichen Namen Steve Forrest, gründete Bronski Beat 1983 gemeinsam mit dem Sänger Jimmy Somerville und Larry Steinbachek. Die Band wurde insbesondere durch ihre LGBTQ-Hymne "Smalltown Boy" bekannt.

Jimmy Somerville hat sich bereits geäußert: "Traurig zu hören, dass Steve gestorben ist. Er war ein talentierter und ein sehr melodischer Mann. Mit ihm an Songs zu arbeiten, die unser Leben verändert haben und so viele andere Leben bewegten, war sehr aufregend und inspirierend."

Jimmy Somerville ist jetzt das einzige noch lebende (damalige) Mitglied der Band Bronski Beat. Larry Steinbachek starb 2017 an den Folgen einer Krebserkrankung.

Bronski Beat - Smalltown Boy (Official Video)

Bronski Beat - Smalltown Boy (Official Video)
Bronski Beat - Smalltown Boy (Official Video)

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.