Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Sony Music
04.11.2020

Prince & Kylie Minogue im Studio?

Diese Zusammenarbeit hätte Musikgeschichte geschrieben. Kylie Minogue erklärte nun, woran sie gescheitert ist.

Prince mit Automatic

Prince

Prince

Jetzt hier 80s80s Prince einschalten!


Es läuft:
Prince mit Automatic
Sony Music

Man stelle es sich einfach nur mal vor: ein Song von Prince, gesungen mit Kylie Minogue? Das wäre sicher noch viel größer geworden als ihr gigantischer Hit mit Nick Cave. Im Rahmen eines Interviews zur Veröffentlichung der neuen Platte "Disco"  erzählte sie nun erstmalig die ganze Geschichte. Scheinbar trafen sich Prince und Kylie Minogue nach einem Konzert in London. Prince habe ihr von seiner Arbeit an einem neuen Album erzählt. Ganz direkt fragt er Kylie Minogue, ob sie dafür einen Song einsingen wolle.

>> Jason Donovan und Kylie Minogue zusammen auf der Bühne

Kylie Minogue schaut sehr sachlich auf diese Zeit zurück, und gibt zu, dass sie extrem überfordert gewesen sei: "Er schleppte mich danach direkt ins Studio, stellte mich an ein Mikrofon und wollte, dass ich improvisiere. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch nie einen Song geschrieben. Natürlich wollte ich gerne Songs schreiben, und ich wollte auch für Prince singen. Aber ich hatte einfach keinen Text anzubieten."

Es ist allgemein bekannt, dass Prince im Studio höchste Ansprüche an sich und seine Mitarbeiter stellte. Dennoch gab er nach diesem ersten Versuch nicht auf. Er gab Kylie Minogue, die in den 80ern mit Coverversionen und Mainstream-Hits erfolgreich war, eine zweite Chance. Er schickte Kylie Minogue eine Kassette mit einem Song. Erneut war Kylie Minogue total überfordert: "Jetzt hatte ich eine Aufnahme in der Hand, der Song war 'Baby Doll'. Keiner konnte mir in dieser Situation einen Tipp geben, wie es weitergehen könnte, ich wusste einfach nicht, was er von mir erwartete." Also wendete sie sich an ihr Produzententeam Stock, Aitken und Waterman. Das erfolgreiche Team war von der Kooperation nicht begeistert, weil Prince keine Kontrolle an Stock, Aitken und Waterman abgeben wollte. Kylie Minogue nahm dann keinen Song mit Prince auf. Vermutlich eine dramatische Fehlentscheidung, denn schon 1992 beendete Kylie Minogue ihre Zusammenarbeit mit Stock, Aitken und Waterman.

Prince - Purple Rain (Official Music Video)