Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Kylie Minogue und Jason Donovan wieder vereint

Sie standen in London gemeinsam auf der Bühne.

David A. Stewart mit Lily Was Here (feat. Candy Dulfer)

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
David A. Stewart mit Lily Was Here (feat. Candy Dulfer)

Kylie Minogue und Jason Donovan wieder vereint

Das hatte Kylie Minogue sehr charmant eingefädelt, bei einem Auftritt in London gab sie sich frustriert: "Für die nächste Nummer brauche ich einen "Ich brauche einen Tanzpartner". In dem Moment kam Jason Donovan auf die Bühne. Er nahm Kylie Minogue in seine Arme, bevor er zum Finale des Liedes ans Mikrofon ging. Angeblich war der Auftritt von Jason Donovan spontan und eine Überraschung für Kylie Minogue. Übrigens hatte auch ein anderer Star der 80s einen Gastauftritt an diesem Abend: Rick Astley sang mit ihr "Never Gonna Give You Up".

Jason Donovan und Kylie Minogue waren in den späten 1980er Jahren mit der australischen Seifenoper "Neighbours" bekannt geworden. Später wurden sie vom Produzententrio Stock Aitken Waterman zu Popstars gemacht. Kylie Minogue und Jason Donovan nahmen zusammen den Hit "Especially For You" auf, und wurden auch privat ein Paar.

Kylie Minogue & Jason Donovan "Especially For You"