Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Miami Sound Machine - Bad Boy

Miami Sound Machine "Bad Boy"

Jahr: 1985
Länge: 3:29
Album: Touch Me
Credit: Jon Astrop und Mark Shreeve
Label: Arcade

Miami Sound Machine "Bad Boy" aus dem Jahr 1985

Die Band sorgte für einen wahren Latin-Pop-Hype Mitte der 80s. Schon in den 70s gegründet und mit kubanischen Rhythmen unterwegs hatten sie mit „Dr. Beat“ und „Conga“ die ersten weltweiten Chart-Erfolge. Die Band rund um Gloria Estefan schloss mit „Bad Boy“ nahtlos an diesen Erfolg an. Bei allen Songs von Miami Sound Machine stehen Summer-Feeling und gute Laune im Vordergrund. Dass es in dem Hit um einen „schlimmen Jungen“ geht, den man unbedingt halten möchte, der aber immer viel Trouble verursacht – das scheint eher nebensächlich. Nach dem Hit nannte sich das Projekt in Gloria Estefan & The Miami Sound Machine um, etwas später trat das böse Mädchen Gloria Estefan dann nur noch unter ihrem eigenen Namen auf. In den USA, vor allem im Süden und Florida, gelangen ihr noch einige weitere Hits, allerdings nicht mehr in Europa. Ab 2000 war Gloria Estefan zwischenzeitlich auch erfolgreich als Kinderbuchautorin erfolgreich. 2007 erschien ihr viertes ausschließlich spanischsprachiges Album.

Miami Sound Machine "Bad Boy"