Feargal Sharkey - A Good Heart

A Good Heart
A Good Heart

Feargal Sharkey "A Good Heart"

Jahr: 1985
Länge: 4:39
Album: Feargal Sharkey
Label: Virgin

Feargal Sharkey "A Good Heart" aus dem Jahr 1985

In Deutschland wird Feargal Sharkey eher als One-Hit-Wunder gesehen. Als er um Weihnachten 1985 die Chars stürmte, war hierzulande praktisch unbekannt. In England hingegen hatte er schon mit zwei Singles Charterfolge gehabt. Die Zusammenarbeit mit Dave Stewart von den Eurythmics zahlte sich aus, er soll auch "A Good Heart" von Maria McKee als Feargal Sharkey-Hit vorgeschlagen haben. Maria McKee hatte den Song im Alter von 19 Jahren geschrieben. Ihre Version war allerdings von Country-Rock und Folk inspiriert und meilenweit von der Feargal Sharkey-Version entfernt.

Alle gemeinsamen Produktionen von Feargal Sharkey und Dave Stewart verkauften sich gut. Dennoch beendete Feargal Sharkey schon nach wenigen Jahren seine Musikkarriere und wechselte ins Management. In den 90ern arbeitet er zuerst als A&R-Manager bei Polydor, und übernahm diverse andere Posten. Weniger solide ging es bei der Schöpferin von "A Good Heart" zu. Maria McKee wurde mit nicht mal 20 laut eigener Aussage "steinreich", gab ihr Vermögen aber komplett aus. Quentin Tarantino rettete sie Jahre später, als er einen ihrer Songs auf den Soundtrack von "Pulp Fiction" nahm.

Feargal Sharkey "A Good Heart"

Feargal Sharkey "A Good Heart"
Feargal Sharkey "A Good Heart"
a-ha mit The Sun Always Shines On TV

Real 80s

Real 80s


Es läuft:
a-ha mit The Sun Always Shines On TV