Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1982

David Christie "Saddle Up"

David Christie "Saddle Up"

Jahr: 1982
Länge: 3:45
Album: Best of
Label: Polydor

David Christie "Saddle Up" aus dem Jahr 1982

Der Franzose David Christie (bürgerlich Jacques Pepino) landete mit "Saddle Up" einen unerwarteten Erfolg, denn zuvor war er eher im Hintergrund geblieben, als Songschreiber hinter Grace Jones und Gloria Gaynor. David Christie tat sich mit dem Text sehr schwer, sein Englisch war einfach nicht ausreichend. Daher wendete er sich an den Texter Jack Robinson und begann mit ihm eine längere Zusammenarbeit, Jack Robinson hatte Probleme im französischen Markt Fuß zu fassen, denn er sprach keine Fremdsprachen. Eine Situation, wie man sie sich heutzutage nur noch schwer vorstellen kann, aber im Paris der frühen 80s waren englischsprachige Künstler kaum anzutreffen. "Saddle Up" kann seine Herkunft nicht verbergen und erinnert stilistisch eher an die Arbeit von David Christie in den 70s.

Im Jahr 1990 veröffentliche David Christie mit dem Rapper MC Dee "Saddle Up 1990 (The Right Trip)". Das Leben von David Christie endete wenige Jahre später tragisch. Seite zweite Tochter, mit der Sängerin Nina Morato, kam durch einen tragischen Unfall im Alter von 11 Jahren ums Leben. David Christie beging daraufhin Selbstmord.

David Christie "Saddle Up"

Simply Red mit Holding Back the Years

80s80s digital

80s80s digital


Es läuft:
Simply Red mit Holding Back the Years