Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1986

Chris Rea "Driving Home For Christmas"

Ein Weihnachtslied, das Chris Rea eigentlich nie schreiben wollte und mit dem er sich jahrelang schwergetan hat.

Folge 0 | 12.12.2022 | 6:24

Chris Rea - Driving Home For Christmas

Ein Weihnachtslied? Wollte Chris Rea nie schreiben! Darum hat er sich mit "Driving Home for Christmas" jahrelang schwergetan. Was eine lange Autofahrt, eine spontane Klaviersession und 12 Schneekanonen damit zu tun haben, erzähle ich Euch in dieser Folge.
00:00
Chris Rea - Driving Home For Christmas
Chris Rea - Driving Home For Christmas

Chris Rea. "Driving Home for Christmas" Der beste schlechteste Tag seines Lebens.

Dieser Tag, kurz vor Weihnachten 1978, hatte das Zeug, der bis dato vielleicht schlechteste im Leben von Chris Rea zu werden. Bei einem Termin in den Abbey Road Studios in London teilte ihm seine Plattenfirma mit, dass sie seinen Vertrag nicht verlängern würde. Damit nicht genug: Auch sein Manager ließ ihn wissen, dass er nicht mehr mit Chris Rea zusammenarbeiten würde. Und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, weigerte sich seine Plattenfirma dann auch noch, das Zugticket für die Heimfahrt von London nach Middlesbrough zu bezahlen. Und Chris Rea selbst war damals so gut wie pleite und hatte nicht genug Geld in der Tasche, um sich die Karte leisten zu können.  

Es schien, als hätte sich die gesamte Welt gegen den Sänger verschworen – bis … auf eine Person: Seine Frau Joan Lesley. Die stieg kurzentschlossen in ihren uralten Austin Mini und fuhr den ganzen Weg von Middlesbrough nach London, um ihren Mann persönlich abzuholen.  

Kurz zur Orientierung: Middlesbrough liegt im Nordosten Englands, gut 400 Kilometer entfernt. 

Als sie nach Stunden ankam, stieg Chris Rea ein und sie fuhren sofort zurück - bloß weg hier und ab nach Hause. Doch das Schicksal war an diesem Tag definitiv gegen die beiden: Denn dann passierte etwas, dass überhaupt keinen Spaß macht, wenn man mit dem Auto unterwegs ist: Es fing an zu schneien. Sie standen Ewigkeiten im Stau. Immer wieder. Chris Rea beobachtete dabei die anderen Fahrer um ihn herum. Irgendwie sahen alle so unglücklich aus. 

Nur zum Spaß sang er: "We're driving home for Christmas...". Und dann wurde Chris Rea schlagartig klar. dass er daraus einen Song machen wollte. Noch während der Fahrt nahm er sich einen Zettel und einen Stift und schrieb los. Am Ende dieses nervigen, schrecklichen und deprimierenden Tages kamen sie nachts um drei Uhr endlich Zuhause an. Und hier wartete ein echtes Happy End auf die beiden - im Briefkasten. Da lag ein Schreiben für Chris Rea - aus Amerika. Sein Song "Fool (If You Think It's Over)" war den U.S.A. zum Hit geworden. Dieser Nachricht lag auch noch ein fetter Scheck bei - Gerade noch pleite, konnte Chris Rea nur einen Moment später darüber nachdenken, ob er für sich und seine Frau ein Haus kaufen wollte. 

Den Liedtext, den er während der Fahrt auf ein Stück Papier gekritzelt hatte, steckte Chris in eine alte Dose mit unfertigem Material.  

Einige Jahre später - Chris Rea und sein Keyboarder Max Middleton testeten zwei neue Klaviere. Sie blödelten rum und spielten kreuz und quer alle möglichen Songs. Als Chris Rea eine Melodie improvisierte, sagte sein Kollege begeistert: "Das ist großartig, das solltest Du aufschreiben".  

Chris Rea brachte seine Komposition zu Papier. Dann erinnerte er sich an diesen Songtext, den er vor Jahren auf der verschneiten Fahrt von London nach Middlesbrough geschrieben hatte. Er kramte seine Dose mit unfertigem Material hervor und fischt den Text von "Driving Home for Christmas" raus. Er passte perfekt. 

"Ich wollte nie ein Weihnachtslied schreiben", sagte Chris Rea rückblickend. "Ich bin ein ernsthafter Musiker".

Lange haderte er mit dem Song, aus Angst, er könnte seinem Image schaden. Selbst, nachdem das Lied schon fertig war, blieb es unveröffentlicht. Erst als Van Morrison sich für den Song interessierte, entschied er ihn 1986 selbst zu veröffentlichen.  

Vielleicht war Chris Rea sogar ganz froh, dass der Song zuerst kaum beachtet wurde. Erst als er ihn zwei Jahre später auf eine Art "Best of" Namens "New Light Through Old Windows" packte, fingen die Radio DJs an, das Lied zu spielen. Danach ging der Track auch in die Charts.  

Trotzdem spielte Chris Rea das Lied für lange Zeit nicht live. Dann, vor einem Konzert in Hammersmith, wenige Tage vor Weihnachten, drängte seine Crew ihn, den Song endlich vor Publikum zu spielen. "Okay", entschied Chris Rea, "wenn ich dieses verdammte Lied schon spiele, dann aber auch richtig!". Sie mieteten 12 Schneekanonen, die sie zusammen mit den ersten Takten des Songs starteten und verzauberten die Zuschauer mit der allerersten, wunderschön-kitschigen Live-Performance des Songs. 

Jahr: 1986
Länge: 4:34
Label: Magnet
Album: New Light Through Old Windows

Peters Popstories
Peters Popstories

Peters Popstories

Zu fast jedem großen Hit der 80s gibt es eine Geschichte. Und wenn jemand diese Stories kennt, dann Peter Illmann. Im Podcast erzählt er die spannendsten, unglaublichsten und schönsten Geschichten zu den 80s-Hits, die ihr liebt. Jede Woche gibt´s eine neue Folge - viel Spaß!

Zu fast jedem großen Hit der 80s gibt es eine Geschichte. Und wenn jemand diese Stories kennt, dann Peter Illmann. Im Podcast erzählt er die spannendsten, unglaublichsten und schönsten Geschichten zu den 80s-Hits, die ihr liebt. Jede Woche gibt´s eine neue Folge - viel Spaß!

Phil Collins - In The Air Tonight
Phil Collins - In The Air Tonight
30.01.2023
Folge 43
Phil Collins - In The Air Tonight
INFO
Ultravox - Dancing with Tears in my Eyes
Ultravox - Dancing with Tears in my Eyes
23.01.2023
Folge 42
Ultravox - Dancing with Tears in my Eyes
INFO
Kenny Loggins - Footlose
Kenny Loggins - Footlose
16.01.2023
Folge 41
Kenny Loggins - Footlose
INFO
Alphaville - Big in Japan
Alphaville - Big in Japan
09.01.2023
Folge 40
Alphaville - Big in Japan
INFO
Talk Talk - Such a Shame
Talk Talk - Such a Shame
02.01.2023
Folge 39
Talk Talk - Such a Shame
INFO
Eurythmics - Winter Wonderland
Eurythmics - Winter Wonderland
26.12.2022
Folge 38
Eurythmics - Winter Wonderland
INFO
Wham! - Last Christmas
Wham! - Last Christmas
19.12.2022
Folge 37
Wham! - Last Christmas
INFO
Chris Rea - Driving Home For Christmas
Chris Rea - Driving Home For Christmas
12.12.2022
Folge 36
Chris Rea - Driving Home For Christmas
INFO
Band Aid - Do They Know It’s Christmas?
Band Aid - Do They Know It’s Christmas?
05.12.2022
Folge 35
Band Aid - Do They Know It’s Christmas?
INFO
Glenn Frey - The Heat Is On
Glenn Frey - The Heat Is On
28.11.2022
Folge 34
Glenn Frey - The Heat Is On
INFO
Michael Jackson - Dirty Diana
Michael Jackson - Dirty Diana
21.11.2022
Folge 33
Michael Jackson - Dirty Diana
INFO
a-ha - Take On Me
a-ha - Take On Me
14.11.2022
Folge 32
a-ha - Take On Me
INFO
Kim Wilde - Kids in America
Kim Wilde - Kids in America
07.11.2022
Folge 31
Kim Wilde - Kids in America
INFO
Sandra - (I’ll Never Be) Maria Magdalena
Sandra - (I’ll Never Be) Maria Magdalena
31.10.2022
Folge 30
Sandra - (I’ll Never Be) Maria Magdalena
INFO
Pet Shop Boys - It´s A Sin
Pet Shop Boys - It´s A Sin
24.10.2022
Folge 29
Pet Shop Boys - It´s A Sin
INFO
Survivor - Eye Of The Tiger
Survivor - Eye Of The Tiger
17.10.2022
Folge 28
Survivor - Eye Of The Tiger
INFO
Eurythmics - Sex Crime
Eurythmics - Sex Crime
10.10.2022
Folge 27
Eurythmics - Sex Crime
INFO
Rock Steady Crew - Hey You
Rock Steady Crew - Hey You
26.09.2022
Folge 26
Rock Steady Crew - Hey You
INFO
Rick Astley - Never gonna give you up
Rick Astley - Never gonna give you up
19.09.2022
Folge 25
Rick Astley - Never gonna give you up
INFO
Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me
Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me
12.09.2022
Folge 24
Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me
INFO
Rockwell - Somebody is watching me
Rockwell - Somebody is watching me
05.09.2022
Folge 23
Rockwell - Somebody is watching me
INFO
Frankie Goes To Hollywood - Relax
Frankie Goes To Hollywood - Relax
29.08.2022
Folge 22
Frankie Goes To Hollywood - Relax
INFO
Roxette - The Look
Roxette - The Look
22.08.2022
Folge 21
Roxette - The Look
INFO
Depeche Mode - Personal Jesus
Depeche Mode - Personal Jesus
15.08.2022
Folge 20
Depeche Mode - Personal Jesus
INFO
Prince - Kiss
Prince - Kiss
08.08.2022
Folge 19
Prince - Kiss
INFO
The Bangles - Eternal Flame
The Bangles - Eternal Flame
01.08.2022
Folge 18
The Bangles - Eternal Flame
INFO
The Power Station - Get it on
The Power Station - Get it on
25.07.2022
Folge 17
The Power Station - Get it on
INFO
The Police - Every breath you take
The Police - Every breath you take
18.07.2022
Folge 16
The Police - Every breath you take
INFO
Midnight Oil - Blue Sky Mine
Midnight Oil - Blue Sky Mine
11.07.2022
Folge 15
Midnight Oil - Blue Sky Mine
INFO
The Commodores - Nightshift
The Commodores - Nightshift
04.07.2022
Folge 14
The Commodores - Nightshift
INFO
Duran Duran - The Wild Boys
Duran Duran - The Wild Boys
27.06.2022
Folge 13
Duran Duran - The Wild Boys
INFO
The Bangles - Walk like an Egyptian
The Bangles - Walk like an Egyptian
20.06.2022
Folge 12
The Bangles - Walk like an Egyptian
INFO
Tracy Chapman - Fast Car
Tracy Chapman - Fast Car
13.06.2022
Folge 11
Tracy Chapman - Fast Car
INFO
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
06.06.2022
Folge 10
Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
INFO
LL Cool J - I Need Love
LL Cool J - I Need Love
30.05.2022
Folge 9
LL Cool J - I Need Love
INFO
Bronski Beat - Smalltown Boy
Bronski Beat - Smalltown Boy
23.05.2022
Folge 8
Bronski Beat - Smalltown Boy
INFO
Nena - 99 Luftballons
Nena - 99 Luftballons
16.05.2022
Folge 7
Nena - 99 Luftballons
INFO
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
09.05.2022
Folge 6
Depeche Mode - Heroes (60 YEARS DAVE GAHAN-SPECIAL)
INFO
Falco - Jeanny
Falco - Jeanny
02.05.2022
Folge 5
Falco - Jeanny
INFO
Extrabreit - Polizisten
Extrabreit - Polizisten
25.04.2022
Folge 4
Extrabreit - Polizisten
INFO
U2 - Sunday Bloody Sunday
U2 - Sunday Bloody Sunday
23.03.2022
Folge 3
U2 - Sunday Bloody Sunday
INFO
Elton John - Nikita
Elton John - Nikita
23.03.2022
Folge 2
Elton John - Nikita
INFO
Michael Jackson - Bad
Michael Jackson - Bad
18.03.2022
Folge 1
Michael Jackson - Bad
INFO
The Housemartins mit Caravan of Love

80s XMAS

80s XMAS

Jetzt hier 80s80s XMAS einschalten!


Es läuft:
The Housemartins mit Caravan of Love

Chris Rea erzählt die Geschichte von "Driving Home For Christmas"

Chris Rea on 'Driving Home for Christmas'  | The Story Behind
Chris Rea on 'Driving Home for Christmas' | The Story Behind