Wähle hier dein 80s80s-Programm:
1986

Bruce & Bongo - Geil

Zwei Engländer waren als Soldaten der British Army in Deutschland stationiert. Sie lernten die deutsche Sprache und waren verwundert über das Wort "geil".

Michael Jackson mit Dirty Diana

Party

Party

"Geil" von Bruce & Bongo läuft bei 80s80s Party. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Michael Jackson mit Dirty Diana
Bruce & Bongo - Geil
Ariola
Bruce & Bongo - Geil

Bruce & Bongo "Geil"

Jahr: 1986
Länge: 4:45
Album: Geil
Label: Ariola

Bruce & Bongo schafften es mit der Single "Geil" 1986 auf Platz 1 der deutschen Singlecharts, es wurden über 500.000 Platten verkauft.

Die Engländer Bruce Hammond Earlam und Douglas Wilgrove waren als Soldaten der British Army in Deutschland stationiert. Sie lernten die deutsche Sprache und waren verwundert über das Wort "geil". Also entschieden sie sich einen Song unter dem Namen aufzunehmen.

In den 80s war der Begriff noch etwas anstößiger als heute, die Platte befand sich sogar kurzzeitig auf der Liste der jugendgefährdenden Medien. Einige Radiostationen weigerten sich die Platte zu spielen, weil ihnen der Text zu obszön und sexistisch klang.

2016 veröffentlichten Bruce & Bongo eine Jubiläumsausgabe von "Geil". Im Video tritt Frank Zander auf, die Veröffentlichung war allerdings kein Erfolg.

Bruce & Bongo "Geil"