Wähle hier dein 80s80s-Programm:

Zum 55. Geburtstag: Unsere Erinnerungen an Whitney Houston

Ein Leben mit vielen Hochs und Tiefs.

Gänsehaut mit Karl der Käfer

NDW

NDW


Es läuft:
Gänsehaut mit Karl der Käfer

Zum 55. Geburtstag: Unsere Erinnerungen an Whitney Houston

Am 09. August wäre Whitney Houston 55 Jahre alt geworden.

Anlass für uns, im Programm von 80s80s an diese Ausnahme-Sängerin zu erinnern. Am Donnerstag zwischen 6 und 18 Uhr im Real 80s Radio.

  • 1983 unterschrieb Whitney Houston ihren ersten Plattenvertrag
  • 1984 erschien die Single "Hold Me", ein Duett mit Teddy Pendergrass
  • 1985 erschien das Debütalbum "Whitney Houston". Es war mit 13 Millionen allein in den USA verkauften Exemplaren eines der erfolgreichsten Debüts, das je einer Künstlerin gelang
  • 1986: Whitney Houston erhält für das Lied "Saving All My Love for You" ihren ersten Grammy als beste Popsängerin
  • 1987: Mit dem zweiten Album "Whitney" etablierte sich Whitney Houston als eine der herausragenden neuen Künstlerinnen der 1980er Jahre. Mit dem Album gelang es ihr als erster Sängerin überhaupt, direkt auf Platz eins der US-Billboard-Charts einzusteigen.

Am 11. Februar 2012 starb Whitney Houston in Beverly Hills.

Whitney Houston - "Saving All My Love For You"