80s80s. Real 80s Radio.
80s80s. Real 80s Radio.

David Bowie: 4. Todestag & im April neues unveröffentlichtes Material

Zum "Record Store Day" sollen rare Radio-Aufnahmen erscheinen.

David Bowie mit New Killer Star

Bowie

Bowie


Es läuft:
David Bowie mit New Killer Star

David Bowie: 4. Todestag & im April neues unveröffentlichtes Material

Am 10.01.2020 jährte sich der Tod von David Bowie bereits zum vierten Mal. Noch immer ist der Jahrhundert-Künstler aber sehr präsent und unvergessen.

Für April wurde nun ein neues Release von David Bowie angekündigt: Zum jährlichen "Record Store Day" wird eine LP und CD mit bisher nicht veröffentlichten Radio-Aufnahmen des Sängers erscheinen. Die alles in allem neun Tracks umfassende Scheibe soll unter dem Namen „Changesnowbowie“ veröffentlicht werden. Sie führt damit die „Changesbowie“-Best-Ofs der vergangener Jahre im Namen fort.

Laut "Rolling Stone" soll die CD/ LP eine Radio-Session umfassen, die von der BBC anlässlich David Bowies 50. Geburtstag am 8. Januar 1997 ausgestrahlt wurde. Unter den zumeist akustisch eingespielten Tracks befinden sich unter anderem „The Supermen“, „Repetition“ und „Shopping for Girls“. „Changesnowbowie“ wird in limitierter Auflage erscheinen.

Bereits vorher soll noch eine weitere EP mit unveröffentlichtem Material von David Bowie erscheinen. Das Werk namens „Is It Any Wonder?“ soll allerdings nur auf Streaming-Plattformen erscheinen – und ab Freitag,17. Januar wird jede Woche ein weiterer Track der insgesamt sechs Lieder im Netz hochgeladen - so berichten die Kollegen von "Rolling Stone".

Erinnert euch an den großartigen David Bowie hier in seinem eigenen 80s80s-Radio.

 

David Bowie - "Space Oddity"

David Bowie "Space Oddity"
David Bowie "Space Oddity"