Wähle hier dein 80s80s-Programm:
RobDeMartin / Sony Music

Bruce Springsteen geht an den Broadway

Eine Solo-Show für den Boss.

Rainbirds mit Blueprint

Rock

Rock

Hier 80s Rock non stop hören!


Es läuft:
Rainbirds mit Blueprint

Bruce Springsteen geht an den Broadway

Der "Boss" will mit einer Solo-Show sein Debüt auf dem New Yorker Broadway geben. Mitte Oktober soll die Show "Springsteen On Broadway" im Walter Kerr Theatre anlaufen, gab Bruce Springsteen auf seiner Homepage bekannt. Es soll eine Show werden, die so intim wie möglich ist: "Nur ich, die Gitarre, das Klavier, Worte und Musik" werde es geben. So beschreibt Bruce Springsteen seine Pläne für die Show. Mit seinen knapp 1000 Plätzen zähle die Location zu den kleinsten Plätzen, an denen er in den letzten 40 Jahren aufgetreten sei. Bis Ende November will er an fünf Abenden die Woche seine Geschichten erzählen. Genung zu erzählen gibt es: Im vergangenen Jahr hatte Bruce Springsteen seine Memoiren mit dem Titel „Born To Run“ veröffentlicht.

>> Bruce Springsteen der Price-Fan. Hier lesen.

Wer einen Ausflug nach New York plant: Die Tickets für die Broadway-Show von Bruce Springsteen kommen Ende August in den Verkauf und kosten zwischen 75 und 850 Dollar. Alle Fans sollten hier schnell reagieren, denn es ist zu vermuten, dass die Tickets rasch weg sein dürften.

Bruce Springsteen "I'm On Fire"