29.7.2020

Madonna schließt sich dubiosen Ärzten an

Madonna
Mert Alas & Marcus Piggot
Madonna

In den USA behauptet eine Gruppe namens America´s Frontline Doctors, dass es längst ein Corona-Heilmittel gebe. Vor dem Weißen Haus hielten diese „Ärzte“ eine Demo ab, auf der sie „Hydroxychloroquin“ zur Behandlung von Covid-19 anpriesen. Neben jeder Menge rechtsgerichteten Organisationen hat die Gruppe auch eine prominente Unterstützerin: Madonna.

So behauptet die Ärztin Dr. Stella Immanuel zum Beispiel: „Wir brauchen keine Masken, es gibt Heilmittel“. Alle offiziellen Erkenntnisse und Daten zur Pandemie nennt sie außerdem „gefälschte Wissenschaft“. Madonna schrieb auf Instagram über Dr. Immanuel:

Die Wahrheit wird uns alle befreien! Aber manche Menschen wollen die Wahrheit nicht hören. Vor allem die Machthaber, die mit dieser langwierigen Suche nach einem Impfstoff Geld verdienen können, der sich bewährt hat und seit Monaten verfügbar ist. Sie wollen sich lieber von der Angst beherrschen lassen und die Reichen reicher und die Armen und Kranken kränker werden lassen. Diese Frau ist meine Heldin. Danke Stella Immanuel.
Madonna

In Wirklichkeit ist dieses „Hydroxychloroquin“ ein Rheuma- und Malaria-Medikament. Inzwischen ist das Statement nicht mehr auf Instagram. Hat Madonna ihre leichte „Fehlorientierung“ in Sachen Corona-Krise gemerkt? Wohl eher nicht: Instagram hat das Posting offiziell als „Fake News“ eingestuft und auf einen Faktencheck verwiesen. Auch das Video der Kundgebung ist bereits wieder von Youtube verschwunden.

Madonna - Material Girl

Madonna - Material Girl (Official Music Video)
Madonna - Material Girl (Official Music Video)
Soft Cell mit Tainted Love

Real 80s

Real 80s

Jetzt hier 80s80s einschalten!


Es läuft:
Soft Cell mit Tainted Love