Yazoo
Mute Records
Yazoo
21.03.2024

Endlich Anerkennung für "Situation"

Der Yazoo-Klassiker war bisher kein Evergreen. Aber ein ganz besonderer Auftritt von Alison Moyet könnte das jetzt ändern.

When In Rome mit The Promise

WAVE

WAVE

Ein eigenes Radio für die Wavehits der 80er.


Es läuft:
When In Rome mit The Promise
Yaz - Situation (Official Audio)
Yaz - Situation (Official Audio)

Wer verbirgt sich hinter der britischen Dance-Band Yaz?

Viele Yazoo-Fans schätzen diesen Song, aber im Mainstream ging "Situation" in den 80ern etwas unter. Was auch an der etwas konfusen Veröffentlichung gelegen haben könnte.

Ursprünglich war das Lied als B-Seite von Yazoos Debütsingle "Only You" gepresst worden, die Single war in England ein Hit und ging auf Platz zwei. In Deutschland ging "Only You" auf Platz 72, womit "Situation" auch hier veröffentlicht war. In den USA hingegen nicht.

Yazoo - Situation (Best Version) - 1982 HD & HQ
Yazoo - Situation (Best Version) - 1982 HD & HQ

Nun hatten Vince Clarke und die Sängerin Alison Moyet in den USA ein kleines Problem

Der Bandnamen Yazoo war dort bereits geschützt. Eine Klage von Yazoo Records kostete über drei Millionen Euro. Und es gab dort zudem eine Rockband unter dem Namen Yazoo. Aber Vince Clarke wollte auch in den USA Erfolgreich sein, und wählte einen etwas unpopulären Weg dahin: über einen abgewandelten Bandnamen, nämlich Yaz. So kommt es, dass "Situation" von einer Band mit dem Namen Yaz veröffentlicht wurde. "Situation" wurde nur in den USA veröffentlicht, mit einer Dub-Version als Rückseite. Sehr verwirrend für die Fans in Europa. Und dann kam der Song auch auf kein Yazoo-Album, als müsse man ihn verstecken.

In den USA war der Yaz-Song dennoch ein Hit. "Situation" wird bestimmt von dem einprägsamen Keyboard-Motiv, das nahezu den Refrain ersetzt. Dennoch setzt sich die Stimme von Alison Moyet durch, auch wenn dem Song eine starke Hook-Line fehlt, zumindest im Vergleich zu den anderen Yazoo-Hits. Das führte dazu, dass "Situation" eher ein Dance-Hit in den Discos wurde.

Heute schon für den 80s80s Countdown abgestimmt?

Gossip - Heavy Cross (Official Video)
Gossip - Heavy Cross (Official Video)

Möglicherweise findet der Song nun doch einen Weg in die Herzen der 80er-Fans

Denn einen großen Fan hat der Song bereits: Beth Ditto, die Sängerin der Gruppe Gossip. So soll der Song angeblich als Cover-Version auf dem kommenden Gossip-Album erscheinen. Mehr noch: bei einem Auftritt in England spielte Gossip "Situation" live. Und Beth Ditto holte sich dafür prominente Unterstützung auf die Bühne: die ehemalige Yazoo (oder Yaz) Sängerin Alison Moyet. Mit ihr sang Beth Ditto beim BBC 6 Music Festival den Song als Duett.

Übrigens wählte Beth Ditto folgende emotionale Worte, um Alison Moyet auf der Bühne anzukündigen: "Bitte begrüßt eine Ikone meines Lebens!" - Die Begeisterung des Publikums kannte darüber keine Grenzen. Auch weil Alison Moyet seit mehr als einem Jahr nicht mehr auf der Bühne stand. Hintergrund: Alison Moyet hat in den letzten Jahren an der University of Brighton studiert. Und Ende 2023 ihren Abschluss gemacht. Zu hoffen ist also, dass Alison Moyet nun wieder ins Musikgeschäft zurückkehrt - und ihr "Situation" endlich - über diesen Umweg - auch die Anerkennung bekommt, den der Song verdient hat.

Yazoo - Don't Go (Official Musicvideo)

Yazoo - Don't Go (Official HD Video)
Yazoo - Don't Go (Official HD Video)

NEU: Peters Popstories - der Podcast!

80s80s Countdown

Stimme für Deine 5 Favoriten und schicke so Deine Lieblingssongs zurück ins Radio.

Das Ergebnis aller Votings hörst Du ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr im 80s80s Countdown – auf 80s80s Real 80s Radio.

80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN
80S80S COUNTDOWN