Wähle hier dein 80s80s-Programm:
Mötley Crüe
Bjornsphoto, CC BY 3.0
Mötley Crüe
27.10.2021

Bühnenunfall bei Mötley Crüe

Mötley Crüe-Sänger Vince Neil verschwand plötzlich von der Bühne: Er stürzte in den Bühnengraben.

U2 mit I Still Haven't Found What I'm Looking For

Rock

Rock

Jetzt hier 80s80s ROCK einschalten!


Es läuft:
U2 mit I Still Haven't Found What I'm Looking For
© Darrell Jenkins

Das Twitter-Video

Für die Besucher des Monsters on the Mountain-Festivals in den USA war es ein Schock. Mötley Crüe standen auf der Bühne und lieferten eine tolle Show, als plötzlich Vince Neil von der Bühne verschwand. Wer genau hingesehen hatte, konnte noch sehen, dass der Mötley Crüe-Sänger von der Bühne gefallen sein musste.

Vince Neil, der genau genommen kein Gründungsmitglied von Mötley Crüe ist, sondern erst 1981 den ersten Sänger Greg Leon ersetzte, hat eine durchaus heftige Biografie. Er verursachte 1984 betrunken einen schweren Autounfall und hatte in Japan einen brutalen Streit mit Unterweltgrößen. Aber den Unfall kann man nicht auf Drogen oder Alkohol zurückführen. Vielmehr gab es auf der Bühne wohl einen Spalt zwischen den Lautsprechern und der eigentlichen Bühne. Diesen Spalt hat Vince Neil wohl übersehen.

Mötley Crüe
Alec MacKellaig, CC BY 2.0
Mötley Crüe
Mötley Crüe
Alec MacKellaig, CC BY 2.0
Mötley Crüe
Vince Neil (Mötley Crüe)
Brad Petersen, CC BY-SA 3.0
Vince Neil (Mötley Crüe)

Vince Neil ist zuhause und ruht sich aus

Bei seinem Sturz brach sich Vince Neil ein paar Rippen und konnte aufgrund der Schmerzen nicht mehr singen. Zwischenzeitlich ist Vince Neil übrigens wieder zuhause und ruht sich aus. Er will 2022 auf jeden Fall wieder mit Mötley Crüe auftreten.

Mötley Crüe - Dr. Feelgood (Official Music Video)

Mötley Crüe - Dr. Feelgood (Official Music Video)
Mötley Crüe - Dr. Feelgood (Official Music Video)