20.6.2020

Prince-Gitarre für mehr als 500.000 Dollar versteigert

Die blaue Cloud-Gitarre "Blue Angel" wurde lange vermisst und war eines der Lieblingsinstrumente von Prince.

Prince mit Mary Don't You Weep

Prince

Prince

Prince - 24 Stunden am Tag, hier anhören.


Es läuft:
Prince mit Mary Don't You Weep
Prince spielt auf dem Coachella-Festival
Penner / CCBY 3.0
Prince spielt auf dem Coachella-Festival

Die Prince-Gitarre von 1984 ist am Freitag (19.06.20)  für 563.500 Dollar - umgerechnet rund 504.000 Euro -, inklusive Provision, in Kalifornien versteigert worden. Prince an seiner "Blue Angel" seht ihr bei seinem Auftritt 1989 zum 15jährigen Jubiläum der Saturday Nightlife Show unten im Video. Nun hat die legendäre Gitarre ihren Besitzer gewechselt. Über den Käufer, der Online geboten hatte, ist bis jetzt nichts bekannt. Zum Auktionshaus samt Gitarre geht es hierlang.

Das Instrument kam im Rahmen der "Music Icons"-Auktion in Beverly Hills unter den Hammer. Prince spielte auf dem Instrument bei großen Tourneen, wie "Purple Rain" (1984-1985), "Sign o’ the Times" (1987) oder "Lovesexy"(1988-1989) und 1991 bei den MTV Video Music Awards.

>> Handschriftliche Prince-Notiz aufgetaucht

Die Gitarre gehörte zu den ersten vier Cloud-Gitarren, die speziell für Prince angefertigt wurden. Anfangs war sie weiß, wurde später aber mehrmals übermalt. Da ging nun auch eine ordentliche Portion Musik-Geschichte mit über den Auktionstisch.

>> Prince statt Kolumbus

Prince "Electric Chair" mit seiner Gitarre "Blue Angel"

Prince playing Electric Chair on SNL's 15th Anniversary 1989
Prince playing Electric Chair on SNL's 15th Anniversary 1989