Wähle hier dein 80s80s-Programm:
21.04.2021

Die fünf größten musikalischen Momente von Prince

Wer hätte damals im April 2016 gedacht Prince zum letzten Mal lebend auf der Bühne zu sehen, und wie kam es, dass Prince 1983 on stage auf Michael Jackson traf?

Prince mit When Doves Cry

Prince

Prince

Jetzt hier 80s80s Prince einschalten!


Es läuft:
Prince mit When Doves Cry
PRINCE LAST PERFORMANCE OF PURPLE RAIN LIVE 2016
PRINCE LAST PERFORMANCE OF PURPLE RAIN LIVE 2016

1. Der letzte Song

Ganz klar, einer der bewegendsten Momente aus heutiger Rückschau: Am 14. April 2016 gab Prince zwei Konzerte im Fox Theatre in Atlanta. Kein Mensch hätte damals gedacht Prince zu diesem Zeitpunkt das letzte Mal auf der Bühne zu erleben. Er wirkte topfit. Niemand der anwesenden Besucher aus Funk und Presse, sowie die Fans, sahen Zeichen von Schwäche oder Krankheit. Aber genau eine Woche später, am 21. April 2016, wurde Prince auf seinem Anwesen "Paisley Park" tot aufgefunden. Die zweite Show in Atlanta war damit der letzte Auftritt zu Lebzeiten des Ausnahmekünstlers. Sein letztes Live-Lied war Purple Rain - als Zugabe.

Michael Jackson, James Brown and Prince on stage (1983)
Michael Jackson, James Brown and Prince on stage (1983)

2. Prince und Jacko bei Gott

"Prince oder Michael Jackson?" - das war unter Fans beider Lager in den 80s immer die große Streitfrage. Gitarre ablecken oder Moonwalk? Prince und auch Michael Jackson - beide galten als gebührende Nachfolger des Godfather of Soul James Brown.

Prince und Michael Jackson wurden beide 1958 geboren, und beide lieferten sich in den 80ern einen künstlerischen Zweikampf darum, wer der größte Star des Planeten ist. Erfreulicherweise schaffte es ausgerechnet  James Brown 1983 die beiden Megastars kurzzeitig gemeinsam auf seine Konzertbühne zu holen.

Prince -  Super Bowl XLI 🏈  |  Halftime Show 2007   FULL SHOW HD
Prince - Super Bowl XLI 🏈 | Halftime Show 2007 FULL SHOW HD

3. Das legendäre Solo beim Super Bowl

Prince war nicht nur ein genialer Sänger, Songwriter und Tänzer, sondern auch ein begnadeter Multiinstrumentalist. Vor allem an der Gitarre war er legendär. 2007 bestritt Prince die Halbzeitshow des Super Bowl vor 100.000 Fans im Stadion und einer Milliarde Zuschauern in aller Welt am Fernseher. Der allergrösste Auftritt Prince' in seiner Karriere. Prince spielte unter anderem seinen 80er-Klassiker "Let's Go Crazy" und begeisterte mit einem Wahnsinns-Gitarrensolo.

Prince - 1999 (Official Music Video)
Prince - 1999 (Official Music Video)

4. "Mr. 1999" und die Jahrtausendwende

"1999" ist nicht nur eines seiner erfolgreichsten Lieder, sondern auch das Jahr, in dem Prince auf einer Neujahrsveranstaltung auftrat. Klare Sache dass "Mr. 1999" zur Jahrtausendwende nicht fehlen durfte. Gemeinsam mit Lenny Kravitz spielte er unter anderem den Hit "American Woman". Ein Song, den verschiedene andere Sänger bereits gecovert haben. Prince machte mal wieder dank seiner Gitarren-Kunst etwas ganz besonderes daraus.

Prince & The Revolution - Purple Rain (Live 1985) [Official Video]
Prince & The Revolution - Purple Rain (Live 1985) [Official Video]

5. Das längste Prince-Erlebnis am Stück: 16 Minuten Extase

Wir haben viel über Prince erzählt, im Programm gehört, und hier geschrieben. Genießen wir jetzt seinen grössten Hit "Purple Rain" in der legendären Ultra-Langversion, bei der die Konzertgäste komplett in Extase gerieten - und Prince auch. So erlebt und mitgeschnitten live beim Carrier Dome/Syracuse, NY im März 1985.

Prince - Sign O' The Times (Official Video)